Ich bin dankbar

Beitrag schreiben


Jörg
Ich bin aus tiefstem Herzen dankbar - für meine liebe Frau Anja - für unsere Gesundheit - für eine erfüllte Aufgabe - daß ich mein Leben so gestalten kann, wie ich es möchte - daß wir in Frieden leben können - daß wir drei mal im Jahr Urlaub machen - daß ich immer den "bestellten" Parkplatz bekomme - daß wir wirkich sagen können: Uns geht es gut und es darf die nächsten 80, 90 Jahre so weitergehen - für ein entspanntes Verhältnis zu meinen Eltern - daß ich demütiger geworden bin

Eintrag: 159 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Brigitte
Ich bin dankbar, - dass ich heute wieder schmerzfrei arbeiten kann - dass ich reizende und treue Kunden habe, die mich Geld verdienen lassen - das ich einen Mann habe, der in jeder Situation zu mir steht - dass ich eine supersüße Enkeltochter habe, die ihre Oma heiß und innig liebt - dass meine Tochtter in ihrer Partnerschaft gut aufgehoben ist - dass ich die Natur noch bewußt wahrnehmen kann - dass ich jeder Situation das Beste abgewinnen kann

Eintrag: 158 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Katrin T
Ich bin dankbar für meine Eltern und Großeltern, die das Beste für mich gegeben haben. Ich bin dankbar für meinen Mann und meine Kinder. Ich bin dankbar, dass wir alle gesund sind. Ich bin dankbar, dass mein Mann und ich viele Aspekte aus dem Pallasseminar in unser tägliches Leben integrieren konnten und können und wir viel zufriedener, glücklicher und dankbarer durch diese unsere Welt gehen. Wir sind den Seminarleitern für deren Geduld dankbar und Ihnen, dass es diese Seminare gibt. DANKE!

Eintrag: 157 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Martina
Ich bin dankbar für die neuen Möglichkeiten und Erkenntnisse, die sich mir täglich eröffnen. Ich bin dankbar dafür, dass ich Menschen kennen lernen durfte, die mir Wohlwollen entgegenbringen, Freude vermitteln und mir zu weiterer Entwicklung verhelfen. Ich bin dankbar dafür, dass mein Leben nicht immer im gleichen Trott verläuft. Ich bin dankbar dafür, dass ich meine Stärke erleben darf. Ich bin dankbar dafür, dass ich Menschen kenne, die mich stützen wenn ich meine Stärke nicht fühlen kann.

Eintrag: 156 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Wolfgang K
Ich bin dankbar, daß ich meinen Kunden im November ca. 20.000 € Versicherungsprämie eingespart habe. Ich bin dankbar, daß ich meinen Kunden im Oktober und November ca. 500.000 € Abgeltungsteuer für die Zukunft sparen werde. Ich bin dankbar, Daß ich auch einen Teil für die Dankbarkeitsliste beitrage. Ich bin dankbar für eine tolle Zukunft. Ich bin dankbar, daß ich beitragen darf. Ich bin dankbar, daß sich so viele Menschen, in so kurzer Zeit, an einer so genialen Idee beteiligen.

Eintrag: 155 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Hubert-R
Lieber Alfred Stielau-Pallas, ich danke dir, deiner Ehefrau und deinem ganzen Team daß Ihr uns die Augen und unser Herzen öffnet für die Liebe und die Danbarkeit, die wir alle in die Welt bringen zum Segen aller Menschen auf dieser Welt.. Ich danke Euch allen vom ganzen Herzen für Eure Dankbarkeit!!

Eintrag: 154 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Enrico
Ich bin dankbar für meinen Sohn Emil der mein Leben mit Freude erfüllt und mich so glücklich macht. Ich bin dankbar für die wunderbarste Frau der Welt - meine Ehefrau. Ich bin dankbar für meine kleine, glückliche Familie. Ich bin dankbar für die Möglichkeit dies mit Euch zu teilen.

Eintrag: 153 vom Freitag, 07. Dezember 2007
petra
ich bin dankbar dafür, dass ich die liebe kennenlernen durfte. ich bin dankbar für meine freundin sigrid, die immer für mich da ist. ich bin dankbar für meine kinder, die mir jeden tag kraft und liebe schenken. ich bin dankbar für meine mama, für ihre hilfe und selbstlose liebe. ich bin dankbar für mein leben, das so ist, wie es ist. und gut ist,so wie es ist. ich bin dankbar für alles, was noch kommt, denn ich vertraue der göttlichen führung!!!

Eintrag: 152 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Kerstin Leistner
Ich bin dankbar, - dass meine Tochter gleich nach Hause kommt. - dass ich gesund bin - für meine Freunde - für die Zufriedenheit meiner Kunden - für die Freuden, die mich zum Lachen bringen - dass liebe Menschen an mich denken - dass ich immer wieder positiven Menschen begegenen darf - dass ich das Pallas Seminar kennen lernte - dass ich Arbeit & Erfolg habe - für die schönen Momente im Leben ...

Eintrag: 151 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Wolfgang Kren
Ich bin dankbar, daß ich meinen Weg erkannt habe. Ich bin dankbar, daß es die Familie Pallas, Uth, Starck, und alle anderen Pallasler gibt. Ich bin auch dankbar , daß ich die Natur wieder sehe, den Vogel in der Luft, den Fuchs, wenn er Nachts die Straße überquert, das Reh das ich beim joggen sehe und auch die Pflanzen und Bäume die mich erfreuen. Ich bin dankbar, daß ich daran glaube, daß die Politik auch noch den richtigen Weg findet.

Eintrag: 150 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Ingrid
das Menschen meine Dienstleistungen annehmen und ich Energiemassagen durchführen darf das es mir gesundheitlich sehr gut geht wir die Bestellungen an des Universum erfüllt bekommen

Eintrag: 149 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Wolfgang Kren
Ich dankbar, daß ich hier im Büro meinem Schatz gegenüber sitze, Ich bin dankbar für Annes tolles warmes lächeln. Ich bin dankbar für`Ihre Liebe. Ich bin dankbar für , daß wir wissen was wir wollen. Ich bin dankbar für unsere vier Kinder. Ich bin dankbar daß ich mich liebe. Ich bin dankbar, daß ich Dankbarkeit empfinden kann. Ich bin dankbar für den Frieden den es auf der Welt gibt. Ich bin dankbar, daß ich daran glaube, daß alle Menschen in Frieden leben können.

Eintrag: 148 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Christa
Ich bin dankbar für meine "Schwiegermutter" , die uns heute mit einer köstlichen Hühnersuppe und einem superleckeren Salat verwöhnt hat! Ich bin dankbar, dass es sie gibt u. dass sie mit 81 noch fit ist! Ich bin dankbar, dass meine Schwester wieder Freude am Leben hat. Ich bin dankbar für meinen Chef, der immer ein Lob und Danke auf den Lippen hat. Ich bin dankbar, dass es meiner Mutter wieder besser geht. DANKE! Hr. St.-Pallas, es ist wirklich ein wunderbares Gefühl!

Eintrag: 147 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Hubert-Richard
Ich danke das ich wieder gesund bin und wieder arbeiten kann Ich bin dankbar für meine Kinder und deren liebevolle Mutter, meine Ex-Ehefrau, danke für meine Eltern, meine Geschwister Ich bin dankbar für meine neue, schöne, größere Wohnung Ich bin dankbar dass ich jetzt ein neues Auto fahren und besitzen darf, und für die Geldmittel und die Freiheit die mir zuteil werden. Ich bin dankbar für die Liebe und Freude die ich mit anderen Menschen teilen darf. DANKE für alles !

Eintrag: 146 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Detlev
ich bin dankbar, daß ich meine Lebensaufgabe gefunden habe ich bin dankbar, daß es mir und meinen Lieben gut geht ich bin dankbar,daß ich im hier und jetzt sein kann ich bin so dankbar für ALLES

Eintrag: 145 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Helmut
Dankbar, dankbar zu sein. Das Leben von seiner schönsten Seite zu sehen. Dankbar für die Liebe, die Menschen, die Natur, die Tiere, Gefühle und die Einzigartigkeit jedes einzelnen. Dankbar für alles was ich erleben durfte. Dankbar für alles Gute was war, ist und sein wird.

Eintrag: 144 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Sybille
Für meine zwei wunderbaren Kinder, meinen Partner, meine Eltern, meinen Enkel, für alle Menschen die mein Leben bereichert haben im positiven wie im „negativen“ Sinne, für das Glück Pallas kennen gelernt zu haben, für mein Leben – DANKE -

Eintrag: 143 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Marion
Ich bin dankbar dafür, dass ich gesund bin dass ich das Pallas-Seminar kennenlernen durfte dass ich einen lieben Partner habe dass ich Zeit mit meinen Eltern verbringen kann dass ich mich täglich weiterentwickeln kann dass ich ständig Erfolgserlebnisse habe, dies zu erkennen mir Pallas erst bewußt gemacht hat

Eintrag: 142 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Gabi
Ich bin dankbar für meine phantastischen Kinder.Ich bin dankbar für eine ganz bestimmte Freundin,die immer für mich da ist.Ich bin dankbar,daß ich jeden Tag neu fühlen darf mit all seinen Herausforderungen.Ich bin dankbar für mein LEBEN !!

Eintrag: 141 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Robert Oswald
ich bin dankbar dafür, dass ich bereits vor jahren erfahren habe, wie wichtig es ist dankbar zu sein und meine eigene, ganz persönliche dankbarkeitsliste sich ständig erweitert.

Eintrag: 140 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Hubert Heil
Ich bin aus mienem tiefsten Inneren für alles D A N K B A R !

Eintrag: 139 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Anton
Ich bin dankbar dafür, daß ich in diesem Leben, dem "Spiel der Spiele" mitspielen darf. Auf diesem Planeten, in diesem Universum.

Eintrag: 138 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Alex
Ich bin dankbar, für die Menschen um mich herum, die mir Halt geben, mich auf meinem Wege unterstützen. Ich bin dankbar, für mein jetziges Einkommen. Ich bin dankbar, für meine jetzige Assistenten. Ich bin dankbar, für die aufbauenden Gespräche, die ich im Laufe des heutigen Tages hatte. Ich bin dankbar, für eine Arbeit die mir Spaß macht und Erfüllung bringt und für Kunden, die mich verstehen und unterstützen Ich bin dankbar, ein Leben in Wohlstand und die Zufriedenheit im Lauf der Dinge.

Eintrag: 137 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Karl-Heinz
Ich bin in tiefer dehmütiger Dankbarkeit für mein Leben in bester Gesundheit, für meine Familie, für meine Partnerschaft in Liebe und Harmonie, für mein Leben in grenzenloser Freiheit, unendlicher Fülle und märchehaften Reichtum.

Eintrag: 136 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Gabriela
Ich bin dankbar dafür, dass ich lebe. Ich bin dankbar, einen so lieben Mann zu haben, der mir den Rücken frei hält. Ich bin dankbar für mein Talent und meine Kreativität. Ich bin dankbar für die neuen Ideen, die ich umsetzen werde. Ich bin meinen neuen Auftraggeber dankbar und dass ihm meine Arbeit sehr gefallen hat. Ich bin dankbar für das kommende Wochenende. Ich bin dankbar für eine friedliche Adventszeit. Ich bin dankbar für den Duft der Kerzen. Ich bin dankbar für meine Eltern. Danke!

Eintrag: 135 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Nancy
Ich bin dankbar: - weil ich mit einem liebevollen Mann und einer wundervollen Tochter leben darf, - ich gesund bin, - in Fülle und in Frieden lebe, - ich Freunde habe, die meine Freude mit mir teilen und in schweren Zeiten mir zur Seite stehen, - ich Beruf und Berufung verbinden kann, - es Menschen gibt, die sich engagiert und liebevoll um behinderte Menschen wie unsere Tochter kümmern.

Eintrag: 134 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Manfred
Ich bin dankbar für meine Gesundheit, für die Gesundheit meiner Familie, für meine Ehe, für meine Erfahrungen, für die Kraft, die mich auch die allergrößten Probleme in meinem bisherigen Leben bewältigen lässt, für mein Gesangsvermögen. Ich danke, dass ich jetzt und hier ein Leben in Freude, Friede und Wachstum anstrebe.

Eintrag: 133 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Anita
ich bin Dankbar für das Paradies in dem ich leben darf, ich bin Dankbar für meinen einzigartigen Mann, DANKE meinen Eltern, das sie mich in die Welt gesetzt haben, DANKE den Pallas Mitarbeitern für die tollen Vorträge und Gespräche, ich bin Dankbar für die lieben und freundlichen Kunden die mich im Geschäft besuchen und anrufen,

Eintrag: 132 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Volker
Ich bin dankbar für die Schöpfung Ich bin dankbar für für das Erkennen, dass es nur eine Macht gibt Ich bin dankbar für das Licht Ich bin dankbar für die Ruhe, die ich grade genießen kann Ich bin dankbar für die Menschen, die mich weiter bringen Ich bin dankbar für die Nahrung Ich bin dankbar für die Zeit, in der ich lebe Ich bin dankbar für eine Minute Ruhe Ich bin dankbar für meine Eltern Ich bin dankbar für ein nettes Wort Ich bin dankbar für Mutter Erde Ich bin dankbar für meine Gesundheit

Eintrag: 131 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Sabrina
Ich bin Dankbar für ... meinen Mann meine Familie meine Eltern meinen Bruder meine Gesundheit für ZEIT mit der Familie meinen Traumberuf meine Möglichkeiten meinem Leben meinem Umfeld meinen Angestellten meiner verstorbenen Oma, die immer da war meiner Kindheit meiner finanziellen Situation meiner Kunden die Sonne, den Regen, die Wolken das Schöne für das Seminar für die Menschen für Urlaube für mein Lachen für meine Zukunft die noch auf mich wartet für mich und das ich da sein darf

Eintrag: 130 vom Freitag, 07. Dezember 2007
 
Powered by Phoca Guestbook