Ich bin dankbar

Beitrag schreiben

Menschen aller Hautfarben und Nationen sind herzlich willkommen!
ein paar Regeln:
1. bitte keine eMail-Adresse oder Internetseite angeben
2. bitte keinerlei Eigen- oder Fremd-Werbung
3. bitte nur mit Vornamen, wenn Sie möchten, auch Anfangsbuchstaben des Familiennamens
4. bitte nichts veröffentlichen, was dem Copyright unterliegen könnte

Ich behalte mir vor, Einträge zu löschen.Ich bin dennoch nicht verantwortlich für den Inhalt der Beiträge.

Name *
E-Mail
Nachricht *
Spamschutz *
   
 
AndreaB

Eintrag 32929 vom 26.04.2017, 20:20

Ich bin von Herzen dankbar für wunderschöne, entspannte und frohe Ostertage sowie die freien Tage danach! Ich bin von Herzen dankbar für herrliche Ausflüge, Wanderungen, Radtour, Treffen mit meinen Kindern, intensive gemeinsame Zeit mit dem Herzallerliebsten! Ich bin von Herzen dankbar, dass während meiner Abwesenheit die Praxis sehr gut weiter geführt wurde! Ich bin von Herzen dankbar, dass meine Mitarbeiterin mir für einen weiteren Monat hilfreich zur Seite steht! Ich bin von Herzen dankbar für ein klärendes Gespräch heute Mittag! Ich bin von Herzen dankbar für die Yogastunde am Abend! Ich bin von Herzen dankbar für wunderbare Einladungen! Ich bin von Herzen dankbar für den Segen der Schöpfung!

Petra

Eintrag 32928 vom 26.04.2017, 17:11

Ich bin dankbar für den wunderbar frischen Bärlauch, damit ich mein Pesto machen kann. Ich bin dankbar, dass draußen alles so sprießt und blüht, für dieses wunderbare Frühjahr. Ich bin dankbar für meine Liquidität. Ich bin dankbar, dass ich so stolz auf meine Leistung sein darf und das jetzt auch zeigen kann. Ich bin dankbar, dass sich ein sehr alter tiefsitzender Glaubenssatz langsam verabschiedet und stattdessen der Raum von Vertrauen eingenommen wird.

Georg

Eintrag 32927 vom 25.04.2017, 06:19

Ja, heute bin ich besonders dankbar für bald 33.000 Beiträge hier, und was ich lernen durfte. Danke Euch allen in besonderer Verbundenheit. Danke.

Marianne

Eintrag 32926 vom 24.04.2017, 20:19

Danke danke, dass ich hier so viele schöne Zeilen lesen darf. DANKEDANKEDANKE

Petra

Eintrag 32925 vom 23.04.2017, 12:29

Ich bin dankbar für meine morgendliche Meditation heute und mir dankbar, dass ich sie gemacht habe. Dann bin ich dankbar für die anschließende Walkingrunde durch den Park. Ich bin dankbar die Rhododendren in ihrer Blütenpracht zu sehen und zu riechen. Ich bin dankbar für meine innere Gelassenheit. Ich bin dankbar für meine Liquidität. Und ich bin dankbar, dass es mir gelungen ist, stolz auf mich und meine Fähigkeiten zu sein. Ich bin dankbar für mein Vertrauen.

Brigitte

Eintrag 32924 vom 22.04.2017, 09:24

Ich bin dankbar für den schönen Zirkusabend. Es war echt schön und hat mir super gefallen mit der Lena. Ich bin dankbar für das es so gut geklappt hat. Und das Michi die Lena geholt hat. Ich bin dankbar für das ich und die Kinder noch zuhause gegessen habe. Ich bin dankbar für die Show. Ich bin so dankbar das ich sie habe. Ich bin so dankbar das meine Schwester in guten Händen ist. Ich bin dankbar für mich und die Entscheidung ich werde mich dieses Wochenende mal ausruhen und erholen. Ich bin dankbar für ich liebe mich.

alfred

Eintrag 32923 vom 22.04.2017, 06:03

Übersetzung von Julian 32920 Fantastische Seite. Ich lese hier gern, herzliche Grüße

Elke

Eintrag 32922 vom 21.04.2017, 09:28

Ich bin von Herzen dankbar, dass ich die Talsohle überwunden habe und wieder viel dazu lernen durfte. Ich bin dankbar, dass ich endlich meine Buchführung auf der Reihe habe. Ich bin von Herzen dankbar für unsere wunderbare Natur, die nun wieder zum Leben erwacht.

MiriamK

Eintrag 32921 vom 20.04.2017, 12:39

Ich bin dankbar für die schönen guten Verändrungen die jetzt kommen dankbar für meine ruhe u Gesundheit bin auf dem weg dr besserung

Julian

Eintrag 32920 vom 20.04.2017, 10:15

Fantastyczna witryna. Na prawdę lubię ją czytać. Pozdrawiam.

hans-jürgen

Eintrag 32919 vom 20.04.2017, 09:49

danke dass es benedict von tag zu tag besser geht danke dass lenà wieder bei mir ist danke dass du mir immer wieder kraft gibst mich aus den Situationen die ich selbst geschaffen habe wieder zu lösen danke dass es so viele menschen gibt, die mich lieben danke für die Möglichkeiten meiner Behandlungen danke für die Unterstützung von elisabeth

judith

Eintrag 32918 vom 20.04.2017, 09:40

danke dafür das wir immer sicher nach Hause kommen von unseren langen Reisen danke auch für meine Kollegen die viel mit dem Auto unterwegs sind das alle immer sicher ankommen. danke . Danke Roland für Deine liebe volle Unterstützung ich danke Dir und danke für unsere gemeinsame Freude am Tun und Sein Danke für das Vertrauen in meine Führung danke für tägliches "aufwachen" Stück für Stück danke das wir sind . Danke für unser schönes herrliches Wohnen danke das wir gesegnet sind mit Gesundheit, Freude am Sein danke

Petra

Eintrag 32917 vom 19.04.2017, 22:18

Ich bin dankbar für die Verbindung in mich. Ich bin dankbar für meine Erkenntnisse. Ich bin dankbar für meine Erdverbundenheit. Ich bin dankbar für meine Dankbarkeit. Ich bin dankbar für die Meditation die ich jeden Tag mache. Ich bin dankbar Im Hier und Jetzt in dieser Zeit an diesen Ort leben zu dürfen. Ich bin unendlich dankbar das sprießen der Natur so intensiv mit erleben zu dürfen. Ich bin unendlich dankbar, dass satte Grün der Bäume und der Sträucher zu sehen. Ich bin sehr dankbar die Blütenpracht, die momentan herrscht zu sehen und zu riechen.

Brigitte

Eintrag 32916 vom 19.04.2017, 09:02

Danke für das wunderschöne Osterfest. Durch die Dankbarkeit hab ich es erst richtig sehen können wie schön es überhaupt war. Danke dafür für unseren Wohlstand und das wir so schön feiern konnten im Kreise der Familie.

Marianne

Eintrag 32915 vom 18.04.2017, 15:14

In demütiger Dankbarkeit bin ich froh über die besonderen Osterfeiertag mit unserer Familie. Von ganzem Herzen bin ich dankbar für den Frieden in der Familie. Ich bin dankbar für die Gesundheit und den Wohlstand von uns und für die Freude an unseren Enkeln :) DANKEDANKEDANKE

karine

Eintrag 32914 vom 17.04.2017, 23:48

Ich bin von Herzen dankbar für die wunderbare Zeit mit meiner Familie. Ich bin von Herzen dankbar, dass wir das Osterfest in Frieden und Freiheit genießen durften. Ich bin von Herzen dankbar, dass es unserer Schwiegertochter sehr gut geht. Wir freuen uns so sehr auf unser Enkelkind. Ich bin von Herzen dankbar für alle Erkenntnisse, Erfahrungen, Begegnungen und Erlebnisse in den letzten Jahren. Wenn wir auch beim Pallas-Treffen nicht dabei sein können, fühlen wir uns mit Familie Pallas, dem Pallas-Team und unseren Freunden sehr verbunden. Wir sind ihnen allen sehr, sehr dankbar und wünschen allen alles Liebe und Gute!

Georg

Eintrag 32913 vom 17.04.2017, 12:35

Heute bin ich besonders dankbar für den Weg, den ich gehen darf, für den inneren und äußeren Frieden, den ich erlebe, für Erfolg und Erfüllung, für das tief empfundene Glück, mein Leben zu lieben und von allem geliebt zu werden. Danke.

Lotusblüte

Eintrag 32912 vom 13.04.2017, 11:44

ich bin von Herzen dankbar das ich gut geführt u beschützt bin ich bin dankbar für das Richtige was für mich bestimmt ist ich bin dankbar für gute Ehrliche Freunde gute neue Erfahrungen ich bin dankbar für Liebe zu geben und zu empfangen ich bin dankbar für meine Gesundheitund der meiner Eltern ich bin dankbar für gute Veränderungenin allen Bereichen

Kathrin

Eintrag 32911 vom 13.04.2017, 07:19

Dankeschön, für den so wichtigen Osterbrief von Frau Pallas. Nur Eigenliebe setzt Nächstenliebe/ Empathie voraus. Wer gut mit sich umgeht, kann andere verstehen, sich in sie hineinversetzen. Gott-Zitate: *Ich glaube einen Gott! – Dies ist ein schönes, löbliches Wort; aber Gott anerkennen, wo und wie er sich offenbare, das ist eigentlich die Seligkeit auf Erden.(Johann Wolfgang von Goethe) *Ich genüge mich an meinem Stande, in den der Höchste mich gesetzt, Und acht es gar für keine Schande, bin ich nicht jedem gleichgeschätzt. Ich darf so wenig meinen Schöpfer anklagen als der Ton den Töpfer.(Johann Sebastian Bach) *Welches ist der Sinn unseres Lebens, welches der Sinn des Lebens aller Lebewesen überhaupt? Eine Antwort auf diese Frage wissen, heißt religiös sein. Du fragst: Hat es denn überhaupt einen Sinn, diese Frage zu stellen? Ich antworte: Wer sein eigenes Leben und das seiner Mitmenschen als sinnlos empfindet, der ist nicht nur unglücklich, sondern auch kaum lebensfähig.( Albert Einstein) ...Ob Wissenschaftler, Komponisten oder Dichter, sie alle hatten ihren Glauben, sie alle haben großartige Werke erschaffen und sind uns allen heute noch bekannt. Göttliche Inspiration zu erhalten ist ein wundervolles Geschenk... Ich wünsche allen ein schönes Osterfest.

Gisela P.

Eintrag 32910 vom 13.04.2017, 01:07

Bitte lesen Sie meinen Osterbrief unter: Beitrag von Gisela Pallas! Ich bin in demütiger Dankbarkeit, dass wir gesund sind und mit unseren Vorbereitungen für das PALLAS-Treffen auf Reihe sind. Ich bin in demütiger Dankbarkeit für die Botschaft von Jesus und dass diese heute noch Gültigkeit hat. Ich bin dankbar für meine Vorfreude auf Ostern. Ich bin dankbar für meine Vorfreude auf die beiden großen Treffen in Österreich, auf unser Team, unsere Teilnehmer und später auch auf unsere Verwandten und Freunde in Deutschland. Ich bin zutiefst dankbar für Ihre Beteiligungen auf der Liste mit Ihren liebevollen Beiträgen und wünsche alle Lesern ein gesundes, fröhliches Osterfest.