Ich bin dankbar

Beitrag schreiben

Menschen aller Hautfarben und Nationen sind herzlich willkommen!
ein paar Regeln:
1. bitte keine eMail-Adresse oder Internetseite angeben
2. bitte keinerlei Eigen- oder Fremd-Werbung
3. bitte nur mit Vornamen, wenn Sie möchten, auch Anfangsbuchstaben des Familiennamens
4. bitte nichts veröffentlichen, was dem Copyright unterliegen könnte

Ich behalte mir vor, Einträge zu löschen.Ich bin dennoch nicht verantwortlich für den Inhalt der Beiträge.

Name *
E-Mail
Nachricht *
Spamschutz *
   
 
hans-jürgen

Eintrag 32791 vom 21.01.2017, 12:23

ich bin dankbar das ich mich wieder viel wohlerfühle und das es mir täglich besser geht. Danke für meine Lernprozesse. Danke dass ich in der Lage bin meine Gedanken zu beeinflussen. Danke das meine Tochter sich so toll entwickelt. Danke das ich täglicher konfliktfähiger werde. Danke für die Liebe meiner Frau. Danke das es so viele Menschen gibt, die mir zeigen wie wertvoll ich bin. Danke das ich mich immer mehr auf das Hier und Jetzt konzentrieren kann.

Kathrin

Eintrag 32790 vom 21.01.2017, 12:21

Ich bin dankbar, für diesen und jeden weiteren schönen Tag. Danke, für all mein Erleben, Mitfühlen, Weitergeben an Erfahrungen, die mir hilfreich waren und sind. Danke, dass ich mein Leben durch Selbstgestaltung liebe. Danke, für all meine Wünsche und Träume. Ich freue mich auf unsere Schokotorte heute Nachmittag. Ich wünsche alle LEBENSFREUDE über große oder ganz kleine Dinge im Leben. Danke, für die Wahl zum Leben oder zum Funktionieren, zum Annehmen oder Ablehnen oder zum Gefangensein oder Freisein. Danke, für Lösungen in der Ruhe, in der Meditation oder im Gebet. Sie sind der Schlüssel für mein sinnvolles SEIN.

Christine

Eintrag 32789 vom 21.01.2017, 12:04

Herzlichst, liebevoll, demütig dankbar bin ich dafür, dass ich meinen 86-jährigen Vater noch habe. Herzlichst, liebevoll, demütig dankbar bin ich dafür, dass wir uns selbst sehr schön über tägliche Dinge & Vorfälle unterhalten können, wir uns beide ernst nehmen. Liebevoll, herzlichst, demütig dankbar b in ich meinem Schöpfer dafür, dass ich meinem Vater sagen kann,dass ich ihn liebe so wie er ist. Herzlichst, liebevoll, demütig dankbar bin ich dafür, dass ich mich an kleinsten Dingen erfreuen kann. Herzlichst, liebevoll, demütig dankbar bin ich dafür, dass ich mehr & mehr mit Gelassenheit meinem Gegenüber sagen kann, was ich fühle & möchte. Danke - danke - danke für die hier bestehende Seite.

AndreaB

Eintrag 32788 vom 21.01.2017, 11:11

Ich bin von Herzen dankbar für den Sonnenschein! Ich bin von Herzen dankbar für den Ausblick auf das schneebedeckte Feld, den Apfelbaum mit den Meisenknödeln, den regen Zuspruch der zahlreichen Vögel, den ich beobachten kann. Ich bin von Herzen dankbar, dass ich kein Fieber mehr habe und mich wieder besser fühle. Ich bin von Herzen dankbar, dass mein Sohn gestern nach Hause gekommen ist und meine Tochter heute kommt. Ich bin von Herzen dankbar, dass wir heute mit Verwandten den Geburtstag meiner Mutti feiern! Ich bin von Herzen dankbar für den Segen der Schöpfung, der bei uns ist und den ich immer mehr empfinden und annehmen kann.

Judith

Eintrag 32787 vom 20.01.2017, 18:54

ich bin sooo dankabr das es mir wieder wesentlich bessert geht darf zwar noch langsam tun und auf mein wohl hören danke für die Ruhe. Danke für Klarheit, danke für Selbstbestimmtheit, danke das wir alle geführt sind , danke für meine wunderbaren Schwestern danke für meine lieben Freunde und den Zuspruch, danke an Roland meinen lieben Bruder und danke an meinen Schatzl ich liebe Dich weil Du einfach bist danke Dir . Danke an meinen Arbeitgeber für die Unterstützung und Hilfen Lösungsorientiert Dinge wieder in ordnung zu bringen danke . Danke für MOnika , Danke Carola , Danke Silke Danke Julia, Danke Bella Christina, und Bella Christin danke

Kathrin

Eintrag 32786 vom 20.01.2017, 17:20

Dankeschön: * für mein Auto-Werkstattbesuch vor Weihnachten und jetzt im Januar zum Testfahren des hoffentlich nun behobenen Wehwehchens,* für unseren Übernachtungsbesuch heute, * für gute gesundheitliche Werte in der Familie, * für Wohlbefinden, Frieden und Dankbarkeit weiterhin.

Petra

Eintrag 32785 vom 19.01.2017, 10:41

Ich bin meinem Vater dankbar, dass durch seine Art mein "jetzt erst recht" in mir aktiviert wurde. Ich ben dankbar, weil ich damit meiner Intuition, selbständig zu sein und zu kurbeln und zu organisieren, gefolgt bin und mir das so viel Spaß macht. Alles war gut, so wie es ist.

Petra

Eintrag 32784 vom 18.01.2017, 11:07

Ich bin dankbar, dass meine Tochter gelernt hat lösungsorientiert zu handeln. Ich bin dankbar für meinen Vater einen Tagespflegeplatz gefunden zu haben. Ich bin dankbar für meine Fähigkeit zu organisieren und zu kurbeln. Ich bin dankbar, dass ich das in meinem Beruf so einsetzen darf.Ich bin dankbar für das Gefühl in mir, dass ich so richtig bin.

Katrin

Eintrag 32783 vom 18.01.2017, 10:12

Ich bin dankbar, mein Leben selbst meistern zu dürfen und Macher in meinem Leben zu sein.

Petra

Eintrag 32782 vom 17.01.2017, 09:27

Ich bin dankbar, dass ich heute ein Thema aus der Vergangenheit neutralisieren konnte. Ich bin dankbar, dass meine Tochter Lösungen findet. Ich bin dankbar für meine Liquidität. Ich bin dankbar, dass das Brot, das ich gestern gebacken habe, so gut gelungen ist. Ich bin dankbar, dass ich den Seelenplan spüre. Ich bin dankbar für meine Fähigkeiten Unternehmerin zu sein. Ich bin dankbar zu fühlen, dass ich damit zutiefst geführt bin.

Petra

Eintrag 32781 vom 16.01.2017, 10:35

Ich bin dankbar für diese wunderschöne, tiefverschneite Schneelandschaft - hier mitten in der Stadt. Ich bin dankbar für den wunderschönen Winterspaziergang gestern in der Heide - alles war tief verschneit. Ich bin dankbar, dass ich meine Tochter zu einem liebevollen und authentischen Menschen erzogen habe. Ich bin dankbar, das sie sich positionieren kann und auch in Familien zurechtkommt, die nicht unbedingt unsere Lebensweise teilen. Ich bin dankbar für ihre zähe Gradliniegkeit, die wir immer unterstützt haben. Ich bin dankbar, dass sie sich von Geld nicht beeinflussen lässt.

Martin

Eintrag 32780 vom 15.01.2017, 21:39

Ich bin dankbar für mein traumhaft schönes Leben mit allen Auf's und Ab's. Danke für so viel Liebe, Freunde, Begeisterung, Erfüllung und auch Anstrengung, Arbeit, Aufgaben und Schwitzen. Danke für so viel wunderschöne Vielfalt. Dankeschön

Katrin

Eintrag 32779 vom 15.01.2017, 20:47

Ich bin dankbar, Vergangenes in der Vergangenheit lassen zu können. Ich bin dankbar, Vergangenes lassen zu können. Ich bin dankbar, für all das Rundsein (in) der Welt.

mua

Eintrag 32778 vom 15.01.2017, 15:05

ich bin von herzen dankbar für den partner der liebevoll und verständnissvoll auf mich zu kommt ich bin v herzen dankbar das alles sich in die guten wege leitet ich bin von herzen dankbar für eine arbeit die mir spass macht und mich mit gutem lohn beschenkt ich bin dankbar das liebevolle geschenke mein leben bereichern ih bin dankbar das menschen meine wahre absicht erkennen ich bin dankbar das ein wunder in mein leben kommt ich bin von herzen dankbar das neue gute kontakte in mein leben kommen ich bin dankbar das die dinge ihren positiven lauf gehen und ich mit allem versorgt bin was ich brauche ich bin von herzen dankbar für mehr kontakte

Alexander

Eintrag 32777 vom 14.01.2017, 19:37

Ich bin dankbar für meine wundervollen Kinder. Ich bin dankbar heute wieder mit meiner Tochter getanzt zu haben und dass Sie sich wieder so lieb an mich geschmiegt hat. ICH BIN DANKBAR, ERLEBEN ZU DÜRFEN, WIE SEHR MEINE KINDER DIE MUSIK LIEBEN. Ich bin dankbar für das zauberhafte Lächeln und herzhafte Lachen meines Sohnes. Ich bin dankbar für eine herrliche Rodelpartie und den kurzen Winterspaziergang bei frisch gefallenem Schnee. Ich bin dankbar für den langen Schlaf in der Nacht und die freudige Begrüßung durch beide Kinder am Morgen. Ich bin dankbar für die lieben Menschen, die an mich denken und an die ich denken darf.

Katrin

Eintrag 32776 vom 13.01.2017, 09:31

Ich bin dankbar für die täglichen Dankbarkeitsvideos.

Petra

Eintrag 32775 vom 12.01.2017, 10:47

Ich bin dankbar, dass heute unser Firmenseminar beginnt. Ich bin dankbar, dass mir das letzte vor 6 Jahren sehr geholfen hat mich in der Leistungswelt zu verstehen und dass ich heftige, sehr tiefe Glaubenssätze- die mich wahrlich sehr begrenzt hatten- auflösen konnte. Ich bin dankbar, dass ich mich freue, dass es wieder weitergeht. Ich bin dankbar für die vielen positiven Aspekte, die unsere Mitarbeiter für sich übernehmen konnten und die zu wesentlich mehr Umsatz und viel besserem Betriebsklima geführt haben.

Katrin

Eintrag 32774 vom 12.01.2017, 10:26

DANKE, dass ich einen Unterschied machen darf. In meinem Leben. Im Leben. Leben. DANKE, dass Vergangenheit Vergangenheit ist. Und ich sie lassen darf. DANKE, dass ich danken kann.

Petra

Eintrag 32773 vom 11.01.2017, 09:48

Ich bin dankbar, dass mich mein Mann gestern nach Berlin und zurück gefahren hat und ich nicht selbst fahren musste. Ich bin dankbar diese gemeinsamen Autofahrten so zu genießen. Ich bin unendlich dankbar für den Frieden und die Harmonie in unserer Familie. Ich bin dankbar, dass die Liebe in unserem Leben eine so große Rolle spielt, vereint mit Respekt und Vertrauen. Ich bin dankbar, dass ich bald wieder im Krallerhof bin. Danke für unsere stets ausreichende Liquidität und meinen Instinkt als Geschäftsfrau und Unternehmerin. Danke, dass mir das so bewußt ist und das ich es jetzt zeigen kann. Danke für das Vertrauen, das in mir da ist.

Judith

Eintrag 32772 vom 10.01.2017, 22:33

:-) und wieder ein smiliy Tag geführt und mit lieben Menschen gefüllt danke ein ganz normaler Tage danke voller schöner kleiner Augenblicke, danke, das sich meine Mam heute an Ihrem 79 Geburtstag so sehr wohl fühlte danke das Mam wieder nach Ihrer OP so top fit ist danke dass Du immer bei uns bist danke für das sehr schöne Gespräch heute mit meinem Bruder danke , einfach dankbar was ist danke , danke für eine erholsame NACHT danke für einen sehr gelungenen TAG morgen mit Markus und unseren Gesprächspartnern danke das sich Alle wohl fühlen danke das wir geführt sind danke