Ich bin dankbar

Beitrag schreiben

Sicherheitsabfrage


Hopps

liebe pallas teilnehmer, mir ist als langjährige einsatzkraft im notarzt-/rettungsdienst und unter teilenahme, des pallas-seminar, jetzt heute, deutlich klar geworden! was herr pallas lanjährig bestens vermittelt tut! höchsten respekt dafür!

dafür möchte ich heute dnake sagen!

danke möchte ich an meinen partner sagen, der mich durch alle tiefs getragen hat und auch nach trennung wieder zu mir aufschauen kann!!....danke und auch hier hat pallas schöne und wundervolle wirkung zeigen lassen!

dafür möchte ich auch ein sepertaes danke! sagen.

danke, sage ich auch ..das corona, ich in guter auftragslage bin...ich kann halt nicht arbeiten...es ist abe rgut so und richtig ;-)

danke sage ich auch , dass ich zeit für mich, meine partnerschaft, familie, kinder, aufbringen kann....das ist das schönste erlebnis für mich...

danke sage ich auch....das ich mich endlich entschleunigen kann!

danke, herr stielau-pallas für ihr lebenswerk/ seminar!


Eintrag: 36824 vom Dienstag, 31. März 2020
Katja

Ich bin dankbar dafür, dass ich heute gehört habe, dass ich ja zu beneiden bin, weil ich immer so positiv bin laughing!

Ich bin dankbar für ein ganz liebe und tolle Kollegin!

Ich bin dankbar für ein motivierendes und konstruktives Zoom Meeting heute und für die tollen Menschen, die dabei waren und für alle interessanten Blickpunkte daraus!

Ich bin dankbar für das tolle Feedback heute: "Das war höhere Schule" Danke dafür!

Ich bin dankbar für die neuen Synapsenschaltungen, die Corona uns eröffnetinnocent!

Ich bin dankbar für einen tollen Austausch mit meinem Partner heute, der dank Corona gerade viel mehr Zeit hat als sonst.

Ich bin dankbar für meine Tochter, die sich auch mit Corona wohl fühlt in ihrer "eigenen kreativen gedanklichen Welt" - und das auf Ibiza.

Ich bin dankbar für meine heutige Motivation für Yoga und Mantren chanten!

Ich bin dankbar für alle Beiträge, die hier zum Lesen für alle drin stehen.

Und ich bin dankbar für Familie Pallas, die dies alles immer wieder für uns alle möglich macht!

Ich bin dankbar dafür, dass meine ganze Familie gesund und wohl auf ist!


Eintrag: 36823 vom Dienstag, 31. März 2020
Christian

Ich bin dankbar, dass ich ein wunderbares Leben mit meiner Frau und meinen Kindern verbringen darf.

Ich bin dankbar, dass unsere Beziehung nach einem Tiefpunkt wieder eine positive Wendung bekommt.

Ich bin dankbar, für die Entschleunigung unserer Umwelt, für das Aufatmen der Natur, die herrlichen sonnigen Tage  und in einem Land Leben zu dürfen, in dem man in der jetzigen Situation gut aufgehoben ist.

Ich bin dankbar, im Sonnenaufgang mit dem Fahrrad in die Arbeit zu fahren und für die gemeinsamen Spaziergänge mit der Familie in der Natur.

 


Eintrag: 36822 vom Dienstag, 31. März 2020
Sandra

Ich bin dankbar, dass ich an der Krise das Positive sehen kann und die "geschenkte" Zeit für mich nutzen kann.


Eintrag: 36821 vom Dienstag, 31. März 2020
Sabine

Meine Tochter ist dankbar für die Sonnenstrahlen auf ihrem Schreibtisch während der Hausaufgabe, das kuscheln mit unserem Kater und für die Zeit zum lesen. Mein Sohn ist dankbar für den Spaziergang mit der Familie. Ich bin dankbar für meinen Personal Trainer (Workout mit meiner Tochter) und für meine neue Gedankenkraft.


Eintrag: 36820 vom Dienstag, 31. März 2020
AndreaB

Ich bin von Herzen dankbar, dass auf Arbeit alles gut geregelt ist! Ich bin von Herzen dankbar, dass wir alle gesund sind, Familie, Eltern, Kinder, Mitarbeiterinnen, Freunde! Ich bin von Herzen dankbar für den Schub von Vertrauen, Fröhlichkeit, Leichtigkeit, den ich heute aus unbekannter Quelle erhalten habe! Ich habe dieses großartige Gefühl dankbar angenommen. Ich bin von Herzen dankbar, dass ich im Gegensatz zum vergangenen Jahr um diese Zeit, mich kerngesund und fit fühle, meist auch sagenhaft gut drauf bin! Ich bin von Herzen dankbar, dass ich das herrliche Wetter zum Joggen und Radfahren nutze und mich an der Natur erfreue! Ich bin von Herzen dankbar für die täglichen leckeren Salate aus meinem Garten sowie die Kräuter für den Tee! Ich bin von Herzen dankbar für die herrlichen Blumen vom Herzallerliebsten! Ich bin von Herzen dankbar für den Segen der Schöpfung!


Eintrag: 36819 vom Dienstag, 31. März 2020
Luis

Ich bin heute für alle schönen Dinge dankbar die ich geschenkt bekomme und die auch mal so unverhofft in mein Leben treten 

ich bin jeden Tag erneut für den großartigen Zusammenhalt in unserer Firma dankbar 

ich bin dafür dankbar jeden Tag gesund und mit neuer Energie und neuem Tatendrang aufzuwachen 


Eintrag: 36818 vom Dienstag, 31. März 2020
Georg.

Ich bin sehr dankbar für die vielen Beitragenden hier und viele neue Namen; ich bin dankbar, dass ich der Schöpfer meiner Realität und der Mittelpunkt meines Universums bin; ich bin dankbar, mit allem eins zu sein.


Eintrag: 36817 vom Dienstag, 31. März 2020
Peter

Ich bin dankbar, dass wir trotz Corona voll weiterarbeiten können. Ich bin dankbar, dass sich trotz Corona kein Auftragsrückgang einstellt. Ich bin dankbar, dass alle in der Familie und Firma gesund sind.


Eintrag: 36816 vom Dienstag, 31. März 2020
hans-jürgen

danke für meine gute Laune.

danke für das tolle Wetter.

danke für mein Sein.

 


Eintrag: 36815 vom Dienstag, 31. März 2020
Brigitte

Ich bin dankbar für die netten Worte meines Mannes heute. Ich bin dankbar für den Spaziergang gestern mit meinem Sohn bei Sonnenschein und klarer Luft.

Ich bin dankbar für unser gutes einfaches Essen gestern und den tollen Rezepttipp von einer Freundin. Ich bin dankbar für das es meinen Kindern auch so gut geschmeckt hat und sie es auch gesagt haben. Ich bin dankbar für wir können uns heute Essen holen und ich kann dadurch weiterarbeiten So ist gewährleistet das meine  Mama zu Hause bleiben kann damit sie nicht krank wird. Ich bin dankbar für die neue ruhige Zeit. Ich bin dankbar für wir sprechen wieder mehr miteinander in der Familie. Ich bin dankbar für wir spielen oft was zusammen was mir sehr gefällt und super Spaß macht. Vielen dank für die neue Zeit. Es ist auch eine Chance für mich und meine Umwelt und Familie. Ich bin dankbar für unsere Mitarbeiter das sich alles so einfach regelt. DANKE


Eintrag: 36814 vom Dienstag, 31. März 2020
Doris

Ich bin dankbar, dass unsere Familie gesund ist und unsere Kinder sehr humorvoll und positiv mit der Situation umgehen. Ich bin dankbar für meinen Mann, der für mich der Fels in der Brandung ist.


Eintrag: 36813 vom Dienstag, 31. März 2020
Angelika

Ich bin dankbar für ….

...den blauen Himmel und jeden Sonnenstrahl!

...und auch für meine Familie: Eltern, Geschwister, Kinder, Schwiegerkinder, Enkelkinder, die bislang alle noch gesund sind! 

…und für meine Freunde, Bekannte, Verwandte, Kursteilnehmer, Arbeitgeber, Kollegen, Nachbarn, die jetzt alle noch mehr zusammenwachsen, trotz oder gerade wegen social distance!

...viele sehr schöne mails , auch über whatsapp

...und für noch soo viel mehr!!!Alles wird gut!


Eintrag: 36812 vom Montag, 30. März 2020
Johann

Dankbar für:

Wie gut es mir geht 

Jetzt mehr Freiraum habe

Gesund bin 

Freiheit habe 

Tun kann und darf was ich möchte 


Eintrag: 36811 vom Montag, 30. März 2020
Jochen

Ich bin heute dankbar 

* für den Tag 1 im E-Mail-Kurs "Die Macht der Dankbarkeit"

* für meine super Jungs, die sich in der schulfreien "Corona-Time" ziemlich gut bewähren..:-)

* für meine liebe Sandra, die uns auch heute wieder verwöhnt hat und sich gemeinsam mit mir um unseren Kleinen kümmert.

* für die großen Vorteile der modernen Technik...auch wenn es in diesem Fall nur um "Streamingdienste" geht...

* für das nette "Lebenszeichen" heute von Christina aus Kanada

* für gute Gespräche mit meinen Geschäftskollegen


Eintrag: 36810 vom Montag, 30. März 2020
Christian

Ich bin dankbar für das Vertrauen,  das mir eine Klientin heute entgegen gebracht hat, und dass ich ihr helfen konnte. Ich bin auch dankbar, dass ich diese Fähigkeit erlernt habe und weitere Dinge lernen darf. Ich bin dankbar, dass ich dafür die Voraussetzungen habe und ich bin dankbar, dass ich so unglaubliche und tolle Menschen kenne. Außerdem bin ich dankbar, dass es mir gut geht und ich draußen die Berge und Natur sehen kann.


Eintrag: 36809 vom Montag, 30. März 2020
Katja

Ich bin heute dankbar für ein tolles Gespräch mit einer lieben Freundin

Ich bin dankbar für Meditation

Ich bin dankbar für meine Arbeit in diesen Zeiten


Eintrag: 36808 vom Montag, 30. März 2020
Luis

Ich bin dafür dankbar dass wir und unsere Enkelkinder und unsere Kinder und unsere Eltern und unsere ganze Familie jeden Tag gesund aufwacht 

ich bin dafür dankbar dass unsere Mitarbeiter jeden Tag gesund aufwachen und sie diese Zeit so positiv und optimistisch und mit soviel Zusammenhalt meistern 

danke dafür liebe Schöpfung 


Eintrag: 36807 vom Montag, 30. März 2020
Dagmar

Mein Sohn hat heute Geburtstag und ich bin sehr dankbar, dass wir für eine Stunde in der Sonne durch

den Wald spazieren konnten und uns wunderbar unterhalten haben.


Eintrag: 36806 vom Montag, 30. März 2020
Sabine

Ich bin dankbar für die „ Zwangspause“. Dankbar endlich mal zu Hause bleiben zu können, ohne Rechtfertigung. Dankbar für die Stille, im Inneren und im Außen. Dankbar für das Aufatmen der Natur. Dankbar für die Geduld und Kreativität meiner Kinder. Dankbar für unser schönes sicheres Zuhause. Dankbar mitzuerleben was Alles im Gemeinsamen möglich ist.


Eintrag: 36805 vom Montag, 30. März 2020
 
Powered by Phoca Guestbook