Ich bin dankbar

Beitrag schreiben

Sicherheitsabfrage


Mandy
Ich bin dankbar für meine Kinder. Ich bin dankbar für jeden Tag an dem die Sonne scheint. Ich bin dankbar für meinen besten Freund. Ich bin dankbar dass es Musik gibt. ich bin dankbar für jedes klare Wort. Ich bin dankbar für meine Offenheit. Ich bin dankbar für mein Verkaufstalent. Ich bin dankbar für die Pallasseminare. Ich bin dankbar für all die Werte, die ich mitbekommen habe. Ich bin dankbar für alle Glaubenssätze, die mich zu dem werden ließen, der ich heute bin und die mich in einer gewissen Art und weise beschützt haben. Ich bin dankbar alte Glaubensätze jetzt durch neue ersetzen zu dürfen. Ich bin dankbar für meine Ängste. Ich bin dankbar für alle Erfolge, die mich meine Leben lang begleitet haben. Ich bin dankbar für die Liebe. Ich wünsche allen Menschen auf unserer schönen Erde frohe Weihnachten. Merry Chrismas. Mandy

Eintrag: 1910 vom Dienstag, 25. Dezember 2007
Mandy
Ich bin dankbar, dass ich am Leben bin. Ich bin dankbar, dass ich Eltern habe. Ich bin dankbar, dass ich sehen, hören, sprechen, gehen, atmen, lachen und weinen, singen und tanzen kann, ich bin dankbar für meine Gesundheit. Ich bin dankbar, dass ich im Frieden leben darf. Ich bin dankbar für meine Freunde, die für mich einstehen, egal was passiert. Ich bin dankbar diese Liste schreiben zu dürfen. Ich bin dankbar über den Brief der Dankbarkeit. Ich bin dankbar, dass es Menschen gibt, die mehr an mich glauben als ich selbst und damit Mut , Hoffnung und Zuversicht bei mir auslösen. Ich bin dankbar für jeden Respekt, der mir entgegengebracht wird. Ich bin dankbar für jedes Lächeln. Ich bin dankbar für meinen Job und mein Einkommen Ich bin dankbar für jede Umarmung. Ich bin dankbar, wenn ich jemanden helfen kann. Ich bin dankbar für meine Eigenschaften, die Gott mir gegeben hat. Ich bin dankbar für alle Lernprozesse, die ich bekommen habe und aud denen ich wachsen durfte.

Eintrag: 1909 vom Dienstag, 25. Dezember 2007
Sigrun
Ich bin dankbar, dass wir gestern einen schönen Heiligen Abend im Kreise der Familie gefeiert haben. Auch dafür, dass unser Neffe so ein hervorragender Hobbykoch ist und uns bewirtet hat. Auch bin ich dankbar, dass wir jetzt noch den 1. Feiertag mit dem anderen Teil der Familie feiern können!

Eintrag: 1908 vom Dienstag, 25. Dezember 2007
Markus Falch
Ich bin dankbar für die freie Zeit um die Feiertage, die es mir ermöglicht, nach rückwärts zu schauen und nach vorwärts zu denken. Dankbar bin ich, dass meine Angehörigen und ich sowie meine engeren Bekannten alle gesund sind. Ich liebe Weihnachten, mit dem Baumschmuck, den strahlenden Kinderaugen, dem Krippenspiel, den dazugehörigen Liedern, ... Dafür danke. Ich bin dankbar, dass es mir gut geht, ich das Nötige habe und in Freiheit und mit guter Laune meine Ziele verfolgen kann. Ich bin dankbar für alle, die mich unterstützen, mir Gutes tun und mich weiterentwickeln. Ich bin dankbar für die Erfahrungen und das angeeignete Wissen, damit ich die Fragestellungen des Alltags besser verstehe und Lösungsansätze erkenne.

Eintrag: 1907 vom Dienstag, 25. Dezember 2007
Elvira
Ich bin dankbar, dass so viele Menschen an mich gedacht haben Ich bin dankbar, dass ich so eine liebe Nachbarin habe Ich bin dankbar, dass sich die Natur in weiss gehüllt hat Ich bin dankbar, dass mir meine Freundin über einen grossen Schmerz hinweg geholfen hat, Ich bin dankbar, dass ich es warm habe, Ich bin dankbar, dass ich hier schreiben darf, Ich bin dankbar, dass mein Herz schlägt Ich bin dankbar, dass 2007 ein sehr schönes Jahr war Ich bin dankbar, dass ich Internet habe, Ich bin dankbar, dass alles im Leben einen Sinn hat Ich bin dankbar, dass es mich gibt

Eintrag: 1906 vom Dienstag, 25. Dezember 2007
Wolfgang Kren
Ich bin dankbar für Wellen der Dankbarkeit die diese Dankbarkeitsliste auslöst und bei mir wärmendes, inneres Wohlfühlen und unendlich viel Dankbarkeit auslösen!

Eintrag: 1905 vom Dienstag, 25. Dezember 2007
Rike
Danke für mein Leben. Danke dafür, dass nebenan gerade mein eigener Sohn und die Söhne meines Mannes einträchtig spielen. Danke für Weihnachten voller Liebe und schöner Momente. Danke für ein tolles Heiligabendessen im Restaurant mit absolut tollem Service. Danke für ein gutes Gespräch gestern Abend mit meinem Mann. Danke für einen wunderschönen Baum, den mein Sohn dieses Jahr gemeinsam mit mir schmücken wollte. Danke dafür, dass mein Sohn das 1. Mal etwas in die Dankbarkeitsliste geschrieben hat. Danke dafür, dass sich alles wirklich so gut entwickelt und dieses Jahr so toll war und so positiv beendet wird. Allen Lesern wünsche ich wundervolle Weihnachten.

Eintrag: 1904 vom Dienstag, 25. Dezember 2007
Gregor
Ich bin dankbar für meine schönen Weihnachtsgeschenke, dass ich gesund und munter bin, dass sich mein größter Wunsch erfüllt hat: ich hebe den LEGO Roboter geschenkt bekommen! dass ich damit heute schon ganz viel ausprobiert habe und dass er auch das macht, was ich will dass ich ab 3.Januar in die Spezial-Matheklasse gehen darf dass wir heute zum Geburtstag meines Opas gehen können, dass wir am Vorweihnachtstag in der Oper "Hänsel und Gretel" waren, dass ich meinen Eltern und meiner Schwester Geschenke basteln konnte und sie sich alle sehr darüber gefreut haben dass die Sonne scheint und es uns allen sehr gut geht.

Eintrag: 1903 vom Dienstag, 25. Dezember 2007
Kerstin
Ich bin voller Dankbarkeit für einen wunderschönen Heiligen Abend in Frieden und Liebe. Ich bin dankbar für leuchtende Kinderaugen und die unendliche Freude über erfüllte Wünsche. Ich danke unserer Tochter für dieses großartige Neunerlei, das sie mit unenedlicher Liebe und Freude bereitet hat und für die Hilfe, die sie angenommen hat. Danke für ein wunderschönes Krippenspiel, für das Verständnis für aufgeregte kleine und größere Kinder. Danke für die Gespräche und den Spaß in der Familie und die kleinen und großen Geschenke, die jedem zeigen: Ich hab dich lieb. Danke an unseren Sohn, der mit viel Liebe kleine Geschenke für jeden gebastelt hat und eine große Freude am verschenken hatte. Ich bin dankbar, in dieser Familie leben zu dürfen. Ich bin dankbar, dass es eine "Weiße Weihnacht" geworden ist. Danke für den herrlichen Sonnenschein und den blauen Himmel.

Eintrag: 1902 vom Dienstag, 25. Dezember 2007
Gisela P.
Unendliche Dankbarkeit empfinde ich für alle Ihre wundervollen Beiträge und guten Wünsche für alle lieben Menschen, die diese Liste lesen. Ein heiliges Gefühl erfüllt mein Herz, wenn ich die Schwingung wahrnehme, die Sie in Deutschland mit Ihren täglichen Danksagungen bereits ausgelöst haben. Ich könnte mir fast einbilden zu spüren, wie sich in Deutschland in diesem Jahr zu Weihnachten eine immer größer werdende Welle der Liebe wie ein wohligwarmer Umhang ausbreitet. Euch Kindern danke ich besondes für eure lieben Beiträge, ihr macht das ganz toll! Ich wünsche euch viel Freude mit euren neuen Spielsachen und daß ihr viel Spaß habt mit eurer Familie.

Eintrag: 1901 vom Dienstag, 25. Dezember 2007
Margie
Ich bin dankbar, ... dass ich dieses Mal Heilig Abend nicht weinen musste, ... dass ich mit meinem Mann einen schönen Abend hatte ... dass ich morgen meine Tochter sehe ... dass ich übermorgen meine Schwester bei mir haben darf für 14 Tage ... dass hier bald 2000 Menschen ihre Dankbarkeit gezeigt haben Frohe und friedliche Weihnachten!

Eintrag: 1900 vom Dienstag, 25. Dezember 2007
Gisela P.
Mein Herz ist voller Dankbarkeit, daß wir als Familie den Heiligen Abend wieder einmal bei bester Gesundheit in liebevoller Schwingung und innerem und äußeren Frieden erleben durften. Ich bin dankbar für die Freude, die wir uns gegenseitig mit unseren Geschenken bereitet haben, und die intensiven erfreulichen Gespräche, die wir miteinenader geführt haben. Ich bin dankbar für das gute Abendessen und die nette Bedienung, die trotz Weihnachtsfest ihr Bestes gegeben hat. Ich bin dankbar für den herrlichen Sonnenschein und die vielen freundlichen Menschen, denen ich heute begegnet bin. Ich bin dankbar für das Abendrot, das dem Weihnachtsabend heute einen ganz besonderen Zauber verliehen hat, und das sich wunderschön auf dem glatten Wasser vor unserem Haus gespiegelt hat.

Eintrag: 1899 vom Dienstag, 25. Dezember 2007
Petra E.
Ich bin dankbar für den wunderschönen Heiligabend, den ich im Kreis der Familie verbringen durfte, ohne den sonst weihnachtlichen Stress und oft Ärger. Ich bin dankbar, dass meine Kinder sich auch über Kleinigkeiten noch freuen können. Ich bin dankbar, dass meine Mutter für heute die ganze Familie dazu eingeladen hat, mit ihr Essen zu gehen - echt prima, keine Hektik und Wuselei zu Hause. Ich bin dankbar, dass sich meine Mutter bester Gesundheit erfreut, trotz ihrer 2 ´Herzinfarkte vor Jahren. Ich bin dankbar, dass es uns allen gut geht. Ich wünsche allen noch ein gesegnetes Christfest.

Eintrag: 1898 vom Dienstag, 25. Dezember 2007
Alexander
Ich bin dankbar, daß ich mit meinen Eltern und meiner Frau ein schönes, erholsames Weihnachtsfest feiern konnte und daß der Verkehr nach Hause viel problemloser war als ich erst gedacht hatte. Ich bin dankbar, daß meine Frau die richtige Frau für mich ist und ich mich voll und ganz auf sie verlassen kann. Ich bin dankbar, daß auch dieses Weihnachtsfest für uns in Frieden verlief.

Eintrag: 1897 vom Dienstag, 25. Dezember 2007
Werner
Ich bin dankbar für das Haus, in dem ich mit meiner Frau und meinem Ziehsohn leben darf, für die Ruhe, die dieser Ort auf mich ausstrahlt, für die vielen Weisheiten, die mir meine Mutter schenkte, für meinen Vater, der ein so großes Herz hat, für dieses außergewöhnliche Geschenk meiner geliebten Frau, für die Willenskraft, mit der sie ihren Weg geht, und dafür, dass ich geliebt werde so wie ich bin und schon nur durch mein Dasein beitragen darf. Ich bin dankbar für die Stille, die Ruhe und die Zufriedenheit, die sich in mir ausbreitete als ich mein eigenes Lebensmotto auf meinem Geschenk las. Danke an Sie Frau Pallas für diese wunderschöne Idee und ihre Tatkraft sie zu realisieren und uns allen zu schenken. Danke.

Eintrag: 1896 vom Dienstag, 25. Dezember 2007
Andreas
Ich bin dankbar mit meiner Familie in der Kirche gewesen zu sein und die Schwingung die sich dort verbreitet hat, ein Gefühl der Zusammengehörigkeit aller Menschen auf Erden Ich bin dankbar für meine Kuscheldecke die ich bekommen habe Ich bin dankbar für meine Familie kochen zu dürfen und Ihnen damit eine Freude zu bereiten Ich bin dankbar für das Bild das ich schenken durfte Ich bin dankbar für die Stille und das friedvolle miteinander Ich bin dankbar für meine liebe Frau die da ist und wir ein Team sein dürfen

Eintrag: 1895 vom Dienstag, 25. Dezember 2007
Alfred
Ich bin dankbar für mein 60. Weihnachten in Frieden. Ich bin dankbar, daß absolut nichts von dem eingetroffen ist, womit uns die Medien in den letzten 60 Jahren Angst gemacht haben. Ich bin dankbar, daß ich auch innerlich mit mir und der Welt in Frieden bin.

Eintrag: 1894 vom Dienstag, 25. Dezember 2007
Carsten
Lisa und Silke haben ihre Spende zum Kinderheim gebracht. Ich bin dankbar, dass sie mich an ihrer Erfahrung und Stimmung teilhaben lassen. Die Kinder haben sich so gefreut... Über die Spenden und darüber Silke nach einem Jahr wieder zu sehen. Lisa und Silke waren so tief berührt. Ich bin dankbar, dies in der dritten Reihe noch spüren zu dürfen.

Eintrag: 1893 vom Dienstag, 25. Dezember 2007
Carsten
Dankbarkeit ist ein Magnet. Danke allen Menschen, die uns in den letzten Tagen ihre Gefühle ausgedrückt haben. Danke Suse für die SMS Danke Stefan für den Besuch Danke Antje und Guido für die Zeilen Danke Doro und Uli für die Unterstützung und Freundschaft Danke Elke und Peter für die Einladung Danke Gisa und Harry für die Freudnschaft Danke Jule und Thomas für liebe und liebenswerte "Schwiegerkinder" Danke Thomas für die Unterstützung im Job Danke Antje und Jörg für den Gruß Danke Ehepaar Sauer für den Gruß Danke Peter für den Anruf Danke unseren Oldies für die Unterstützung Danke Lisa und Eric für Liebe und Anerkennung ("best Papa ever") Danke Silke für deine unendliche Liebe und Unterstützung und dein unerschütterliches Vertrauen in mich DANKE DANKE DANKE

Eintrag: 1892 vom Dienstag, 25. Dezember 2007
Christian Sieghart
Ich bin dankbar das ich den 1888 !!!!! Eintrag ins Forum schreiben darf ! Möge die Fülle des Universums alle Menschen der Dankbarkeitsliste durchfluten.... Geist ist !

Eintrag: 1891 vom Dienstag, 25. Dezember 2007
 
Powered by Phoca Guestbook