Ich bin dankbar

Beitrag schreiben

Sicherheitsabfrage


Peter
... für den Walk heute früh durch Reif-geschmückten Wald, die Sonne und den blauen Himmel. ... für die spürbare Nähe Gottes ... dass ich der sein darf, der ich bin ... dass es so schön ist, ich zu sein. ... dass es so viele Menschen gibt, die sich mir anvertrauen. ... dass heute Heiliger Abend ist ... dass wir heute abend miteinander feiern dürfen ... dass wir miteinander im Gottesdienst sein dürfen ... dass wir gesund sind und für uns nichts zu klagen haben. ... dass wir so viele Freunde haben ... dass das alles noch längst nicht alles ist.

Eintrag: 1839 vom Montag, 24. Dezember 2007
Albert Sans
Ich bin dankbar dafür, dass selbst 10.000 Zeichen oder mehr nicht ausreichen würden, um die besonderen Dankbarkeiten hier aufzuführen. Ich bin Dankbar für die Zeit, die ich habe, meine Dias einzuscannen und so eine Dankbarkeit für mein Leben, meine Lebensumstände und meine Reisen der vergangenen Jahre „vor Pallas“ mir noch einmal nachträglich bewusst zu machen. DANKE Ich bin dankbar dafür, dass es mir dabei besonders bewusst wird, wie ich in diesem Leben von der Schöpfung geführt und geleitet wurde und das SIE stets das Beste für mich und meine Entwicklung wollte und will. DANKE Ich bin Dankbar für die Zeit, die ich hatte, um nach dem Intuitionsseminar über 40 Bücher zu lesen. DANKE Ich bin dankbar für das Medium Internet, über dieses ich die Bücher bestellen konnte und auch all die Kontakte zu den Menschen herstellen und pflegen kann. DANKE

Eintrag: 1838 vom Montag, 24. Dezember 2007
Albert Sans
Ich bin dankbar dafür, dass ich die Zeit dafür habe, meine Dankbarkeiten in dieser Liste mitzuteilen und die herzerwärmenden Beiträge aller, die sich daran beteiligen, zu lesen. Herzlichen DANK. Ich bin dankbar dafür, dass sich die Wogen in unserer Familie sich glätten und wir so langsam wieder zueinander finden. DANKE Ich bin dankbar dafür, dass meine älteste Schwester von Florida im November eine Woche hier zu Besuch war und ich die Zeit hatte, Sie vom Flughafen abzuholen und auch wieder hinzufahren und wir sehr gute Gespräche hatten. DANKE Ich bin dankbar dafür, dass ich und die Dinge, die zu mir gehören, von der Schöpfung sehr gut behütet werden. DANKE Ich bin dankbar für die Aufträge, die ich in diesem Jahr bekommen habe und für Ihre Bezahlung. DANKE Ich bin dankbar dafür, dass ich den Mut hatte, neue Dinge anzugehen und dass sich auch da Erfolge abzeichnen. DANKE Fortsetzung folgt.

Eintrag: 1837 vom Montag, 24. Dezember 2007
Doris
Ich bin dankbar.... dankbar, dass es mir so gut geht. dankbar, dass ich im Überfluss habe. dankbar, dass ich in einem so schönen Land wie Österreich geboren bin und ich auch dort leben darf. dankbar, dass ich die Kleinigkeiten in meinem Leben sehe und sie schätze. dankbar, dass mein Mann und unsere zwei Kinder gesund sind. dankbar, dass es mir immer besser gelingt mich dem Kaufrausch zu Weihnachten zu entziehen. dankbar, dass unser Kopierer meine letzten Fotos für Weihnachten nicht ausspuckt und ich deshalb die Zeit finde, diese Zeilen zu schreiben.

Eintrag: 1836 vom Montag, 24. Dezember 2007
Albert Sans
Liebe Frau Pallas, gerne nehme ich Ihre Aufforderung an, die besonderen DANKBARKEITSMOMENTE dieses Jahres mitzuteilen. Ich bin dankbar dafür, dass ich mit einer lieben Gruppe mit Frau Hunklinger und Herrn Stadler ein traumhaftes Intuitions-Seminar auf Kos verbringen durfte. Ich bin dankbar dafür, dass in dieser Zeit ein sehr liebevoller Engel eine schon angebohrte (wie hätte sonst Herr Stadler ein Jahr vorher mein Drehbuch erkennen können? Herzlichen Dank auch noch einmal dafür Herr Stadler) Drehbuchschale gelöst hat. Ich bin dankbar dafür, dass ich anschließend eine Traumhafte Mittelmehrkreuzfahrt machen durfte, auf der mir in sehr vielen Situationen gezeigt wurde, dass und wie die Intuition wirkt und dass ich – wie jedes andere Wesen im Universum auch – ein wunderbares und geliebtes Kind der Schöpfung bin. DANKE Ich bin besonders dankbar dafür zu erkennen, dass die Schöpfung immer stärker durch mich wirkt. Fortsetzung folgt.

Eintrag: 1835 vom Montag, 24. Dezember 2007
Karin
Ich bin dankbar: - für den schönen Morgen mit unserem Sohn - für die Vorfreude auf den heutigen Tag mit meiner Familie Wir wünschen allen ein gesegnetes, frohes Weihnachtsfest!

Eintrag: 1834 vom Montag, 24. Dezember 2007
Rita S.
Ich bin in liebevoller Dankbarkeit für so vieles in meinem Leben... Ich bin sehr, sehr dankbar: - für meinen liebevollen und fürsorglichen Mann Peter, - für unseren wunderbaren und gesunden Sohn Rafael, - für meine optimistische, fröhliche Lebenseinstellung, die ich durch das Pallas-Seminar erreicht habe. - für meinen Mut das zu tun, was mir schon lange vorgeschwebt war, nämlich zu malen. Und diese Malerei als meine Aufgabe zu sehen auch anderen eine Freude machen zu können. - für die vielen schönen Momente in meinem Leben bei denen ich ganz genau weiß - ich bin genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort! - für die vielen wunderbaren Menschen, die ich im Pallas-Seminar und seit dieser Zeit kennenlernen durfte. - für die vielen glücklichen Umstände die ich ganz bewußt und dankbar wahrnehme. - für Frau und Herrn Pallas und die wunderbare Arbeit die sie mit all ihren Seminarleitern vollbringen! - für mein schönes Leben und das Gefühl der Dankbarkeit!

Eintrag: 1833 vom Montag, 24. Dezember 2007
Albert Sans
Ich bin dankbar für die Nachricht, dass ich gestern wieder Großonkel geworden bin und dass es meiner Nichte und dem jungen Engel auf Erden nach dem Kaiserschnitt wieder gut geht. Ich bin dankbar für die Menschen, die in heilenden Berufen tätig sind und die technischen Entwicklungen, die im letzten Jahrhundert und jetzt noch gemacht werden. Ich bin besonders dankbar dafür, dass ich diese in den letzten Jahren nicht in Anspruch nehmen musste, weil mich meine Höherführung gesund erhalten lässt und ich einen guten Freund in Norddeutschland habe, der dies auf Seine Art und Weise macht. Ich bin dankbar, dass dieser Freund selbst Ärzten und Heilpraktikern weiter helfen konnte, wenn Sie mit Ihrem „Latein“ am Ende waren. Ich bin dankbar, dass ich von Ihm in den letzten 7 ½ Jahren, seit dem wir uns kennen, sehr viel lernen durfte. DANKE Klaus. Ich bin dankbar, dass ich diese Zeilen so hier schreiben kann und darf. DANKE Ich bin dankbar für meine gute Verbindung zu meiner Höherführung DANKE

Eintrag: 1832 vom Montag, 24. Dezember 2007
Dieter
Ich bin dankbar: - daß ich nach mehr als 40 Jahre erfolgreicher Arbeit gesund zusammen mit meiner Frau am 1.1.08 meine "Freistellung" beginnen kann - wir zwei gesunde Enkelkinder in unserer Familie haben - unser Sohn erfolgreich sein Studium abgeschlossen hat - meine Mutter mit ihren 86 Jahren noch rege an dem Familiengeschenhen teilnimmt - wir unser seit 10 Jahren geplantes Ziel 25 Tage Neuseeland 2008 realisieren - daß wir die Pallas Seminare besuchen konnten - daß ich diese Zeilen schreiben konnte

Eintrag: 1831 vom Montag, 24. Dezember 2007
Silas 6J.
Ich bin dankbar dass wir einen so schönen Weihnachtsbaum haben dass wir einen sehr schönen Adventskranz haben dass wir so schönen Frost an Weihnachten haben dass es heute morgen ein Ei gab dass wir Telefone zum anrufen haben dass wir heute Geschenke kriegen dass wir einen Laptop haben so fertig

Eintrag: 1830 vom Montag, 24. Dezember 2007
frisco
Mein Tag begann heute mit: einem bezaubernden Lächeln zwei wunderschön leuchtenden Augen einem schönen Gedanken einem wundervollen Gefühl und einem zärtlichen Kuss. Danke für diesen Goldschatz

Eintrag: 1829 vom Montag, 24. Dezember 2007
Gertraud
Ich bin dankbar, das ich mit meinen Mann Wolfgang und unseren Kindern in Pertisau nun schon zum 3.mal zu Weihnachten sein darf. Ich bin dankbar, das wir so gesund sind und das wir jeden Monat unseren kindern helfen dürfen.

Eintrag: 1828 vom Montag, 24. Dezember 2007
Stefan
Ich bin dankbar dass heute heiliger Abend ist für Alle die sich hier Zeit genommen haben, Ihre Schwingung der Dankbarkeit mit uns Allen und dem Universum zu teilen - einfach großartig und ich wünsche Ihnen Allen ein wunderschönen heiligen Abend und ein frohes Weihnachtsfest dass meine Kinder heute morgen alle strahlen und sich riesig auf Weihnachten freuen und ganz aufgeregt sind und Begeisterung pur ausstrahlen :-) die wunderschöne Stimmung, wenn ich aus dem Fenster sehe - alles weiss und in wunderbare Eiskristalle eingehüllt dass es uns Alle und auch die schöne Tradition des Weihnachtsfestes gibt dass wir mit dieser Liste mehr Frieden und Liebe ausstrahlen und somit den Kern des Weihnachtsfestes erfasst haben und auch vorleben und vielleicht einen kleinen Beitrag leisten, dass es auf dem Planeten wieder ein Stück bergauf geht

Eintrag: 1827 vom Montag, 24. Dezember 2007
Stephan
Ich bin dankbar für meine großartigen Zukunftsaussichten, meine erfüllende Aufgabe, dass es so viele großartige Menschen in meinem Leben gibt, für meinen wunderbaren Lebensstil, meine gute Gesundheit, meinen Reichtum in jeder Hinsicht und für einen so wunderbaren Tag, der Rauhreif glitzert in der Sonne. Danke euch allen für eure wunderschönen Beiträge, die ihr mit mir teilt. Ich wünsche euch von Herzen noch Millionen Gründe, auch in Zukunft hier eurer Dankbarkeit Ausdruck zu verleihen. Schöne Weihnachten und alles Liebe!

Eintrag: 1826 vom Montag, 24. Dezember 2007
birgit
Ich bin dankbar,daß -an diesen Tagen eine friedvolle Schwingung herscht. -es so viele liebe Menschen gibt, die sich über unseren privaten u.auch beruflichen Erfolg aus tiefem,ehrlichem Herzen mit uns freuen. -für eine schöne Weihnachtsfeier mit Kollegen i.Neuss -man sich so über das Buch"Macht der Dankbarkeit"gefreut hat u.die daraus folgenden tiefgehenden Gespräche. -wir das Jahr gesund u.erfolgreich in Frieden verabschieden können -für unsere tollen Ziele u. Pläne für das kommende. -wir zwischen den Feiertagen einige Mußestunden finden unsere Pläne zu konkretisieren -wir die Kraft, den Mut u.die Energie für unsere Vorhaben aufbringen. Ich bin mir sicher, daß es (für alle) ein ganz ganz tolles Jahr wird. Liebes Ehepaar Pallas!An dieser Stelle(+ per Mail über H.Stadler) Danke! Danke daß es Sie gibt u.natürlich auch alle Ihre tollen Seminarleiter,die wunderbare Umsetzung Ihrer Lebensaufgabe.Ohne Sie wären wir nicht das was wir heute sind u. auch nicht da wo wir heute sind.

Eintrag: 1825 vom Montag, 24. Dezember 2007
maria
Ich bin dankbar für mein Elternhaus, in dem ich eine schöne Kindheit verbringen durfte, ich bin dankbar im schönen Oberbayern leben zu dürfen, ich bin dankbar, dass ich bin, ich bin dankbar für meinen lieben Hund, ich bin dankbar durch Menschen wie Gisela und Alfred Pallas die uns an das Wesentliche erinnern, vielen Dank

Eintrag: 1824 vom Montag, 24. Dezember 2007
Andreas
Ich bin dankbar das ich die Lieblingsfigur meiner Frau gestern repariert habe und ihr dadurch eine Freude machen durfte ich bin dankbar für den ruhigen Sonntag an dem es uns gelang sich einfach so durch den Tag treibe zu lassen und Ruhe zu finden Ich bin dankbar gemeinsam neue MEnschen kennengelernt zu haben Ich bin dankbar jeden Morgen hier in der Liste von euch allen lesen zu dürfen und freue mich auch von Kindern zu lesen Ich bin dankbar für die Liebe meiner Frau Ich bin dankbar für unser gemütliches Zuhause und das es uns gut geht

Eintrag: 1823 vom Montag, 24. Dezember 2007
Irene
Ich bin dankbar: täglich so viele Dankbarkeitsberichte lesen zu dürfen, ich erlebe dadurch jedesmal eine sehr angenehme innere Veränderung und mein Focus richtet sich auf Dankbarkeit aus für die moderne Technik, die mir zur Verfügung steht für den lieben Weihnachtsbesuch einer Freundin noch zu später Stunde für die vielen Wünsche auf dieser Liste zum bevorstehenden Weihnachtsfest für das telefonische Weihnachtsgespräch mit meinem Therapeuten für den Anflug einer Ahnung, was Jesus Christus durch seine Geburt und sein Leben vor mehr als 2000 Jahren uns vermitteln wollte Für den erholsamen Schlaf der letzten Nacht und der vorvorstehenden Nacht.

Eintrag: 1822 vom Montag, 24. Dezember 2007
Detlef
Ich bin dankbar, daß unser Sohn wieder gesund und munter aus Afghanistan zurück ist und wir gemeinsam Weihnachten feiern dürfen. Ich bin dankbar für meine Familie, meine lebensfrohe und liebevolle Frau Conny. Ich bin dankbar für den Morgenspaziergeng mit meinem Freund und unseren Hunden Ich bin dankbar, daß ich aus teifstem Herzen dankbar sein kann

Eintrag: 1821 vom Montag, 24. Dezember 2007
Hannelore
Ich bin dankbar in so einer friedvollen Zeit leben zu dürfen. -bin dankbar für meinen Partner mit dem ich seit 32 Jahren traumhafte Jahre verbringen darf. -dankbar für meine Tochter und Schwiegersohn -dankbar für mein zauberhaftes Enkelkind -dankbar für das wundervolle Universum -dankbar für meine innere Stimme -dankbar daß ich weiß, ein geliebtes Kind der Schöpfung zu sein. -dankbar für meine lieben Mitarbeiter -dankbar für meine Kunden -dankbar, daß ich die Dankbarkeit fühlen kann -dankbar, daß ich Pallas kennengelernen durfte Ich wünsche Herrn und Frau Pallas sowie dem gesamten Team ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches 2008

Eintrag: 1820 vom Montag, 24. Dezember 2007
 
Powered by Phoca Guestbook