Ich bin dankbar

Beitrag schreiben

Sicherheitsabfrage


Ursula
wie wunderbar,meine Dankbarkeit mit anderen teilen zu dürfen!! Ich bin so unendlich dankbar für meinen wundervollen Enkelsohn. Ich sehe ihn an und die Sonne geht auf in meinem Herzen. Was für ein Wunder!! Ein Herz, daß zerbrochen wurde kann von so einem kleinen Wesen geheilt werden! Ich bin so dankbar für meine Tochter, meinen Sohn, meine Schwiegertochter und meinen Schwiegersohn. Ich bin dankbar für die wundervolle Liebe die ich erfahren durfte durch meinen lieben Mann, und ich bin dankbar für eine so wertvolle Zeit mit ihm. Ich bin so dankbar für meine göttliche Führung, ohne die ich die schlimmste Zeit meines Lebens nicht geschafft hätte!! Ich bin dankbar für den Reichtum in meinem Leben. Ich bin dankbar dafür, daß ich so oft Gottes Segen erfahren darf. Ich bin so dankbar für all die Liebe, die in mein Leben getreten ist und dankbar dafür, daß es mir endlich besser geht und ich immer besser vergeben kann. Ich bin dankbar für meine Gesundheit.Danke für ein paar Stunden Sauna heute.

Eintrag: 1624 vom Donnerstag, 20. Dezember 2007
Andi B.
Ich bin heute dankbar für... -den Spaziergang mit meiner Frau u. meiner Tochter. -das tolle Wetter, blauer Himmel u. Winter-Traumlandschaft! -den Termin, der im Januar zum Geschäftsabschluß mit einem Kunden führt. -die Ruhe in mir, die immer mehr einkehrt. -die Einträge auf dieser Liste, denn sie zeigen mir, dass ich noch viel dankbarer sein darf. -dass es uns richtig gut geht. -meine Gesundheit. -die Aktualisierung meines Fahrtenbuchs. -meinen Vater, der heute viel Spass beim Skifahren hatte. -das Dankschreiben einer Organisation für eine Spende. -die erledigten Aufgaben, die ich schon einige Tage vor mir herschob.

Eintrag: 1623 vom Donnerstag, 20. Dezember 2007
Isabel
meiner Mutter und meinem Vater bin ich dankbar für das größte Geschenk : MEIN LEBEN; meiner Schwester bin ich dankbar, daß Sie mich immer wieder zum Lachen bringt; meinem Finanzcoach bin ich dankbar, daß er mir von Pallas erzählt hat...; meiner Mentaltrainerin danke ich für die geniale Analyse all meiner Gedanken, Gefühle und Vorstellungsbilder; allen Menschen, die mich auf meiner Lebensreise begleiteten und weiterhin begleiten werden, danke ich für den sagenhaften Gewinn... IHM danke ich, daß er mich mit riesengroßer Lebensfreude bestückt hat, die ich jeden Tag spüren und genießen darf

Eintrag: 1622 vom Donnerstag, 20. Dezember 2007
Helga
ich bin dankbar - daß ich jeden Morgen gesund aufwache - daß ich geführt und beschützt werde - daß ich anderen weiterhelfen kann - daß ich ehrlichen Herzens lieben kann - daß ich ehrlichen Herzens geliebt werde - daß ich zwei tolle gesunde Kinder habe - daß ich in einer Familie geborgen bin - daß mir die Fülle des Universums offen steht - daß in schwierigen Situationen immer jemand da war - daß ich Freunde habe, die für mich da sind - daß ich genügend zu Essen habe und ein Dach über dem Kopf - daß ich Gefühle empfinden kann - daß ich meine Berufung gefunden habe - daß ich bin wie ich bin und ich mich verändern kann - daß ich lernen und mich weiterentwickeln kann - daß mein Leben leben kann in Frieden, Liebe und Harmonie

Eintrag: 1621 vom Donnerstag, 20. Dezember 2007
kH
Ich bin sehr dankbar für den heutigen Tag. Dafür, dass ich meine Ziele heute erreicht habe, dass ich einen schönen Tag hatte, dass ich immer mehr zu bisher schwierigen Situationen gut stehen kann. Ich bin dankbar, immer mehr zu mir selber zu finden. Danke für meine jetzige Freiheit, Zeit, meinem Wohlstand, dem Frieden des heutigen Tages, danke für die warme Wohnung, für den schönen Anblick draußen. Danke an meine Selbste.. Danke für die kleinen leisen Hinweise.. Ich bin sehr dankbar für meinen Sohn, dass wir gesund sind, dass wir so vieles zusammen machen können.. Danke.

Eintrag: 1620 vom Donnerstag, 20. Dezember 2007
Marcus
Ich bin unendlich dankbar für die von mir gemachten beruflichen, wie privaten Erfahrungen in diesem Jahr. Auch bin ich öfter wie bisher an meine Grenzen gestoßen, bzw. weiß jetzt auch, was ich zu leisten im Stande bin. DANKE FÜR DIESES WUNDERBARE "LEHRJAHR" !!!

Eintrag: 1619 vom Donnerstag, 20. Dezember 2007
Daniela
Ich bin heute dankbar dafür, daß mir eine liebe Freundin einen wichtigen Termin vermittelt hat,um mir damit zu helfen, mich wieder seelisch und physisch in's Gleichgewicht zu bringen. Und ich danke dafür, daß mir das Aufstehen dazu heute morgen um 6:15 nicht allzu schwer fiel... Ich bin dankbar, daß ich handwerklich so begabt bin, daß ich heute meinem Vater bei einigen Dingen helfen konnte und wir alles geschafft haben, was wir uns vorgenommen haben. Ich bin dankbar, daß ich mit ihm ein wunderbares Mittagessen teilen durfte und daß er mit fast 90 Jahren noch so fit ist - ich bin sehr stolz auf ihn und glücklich ihn als Vater zu haben. Und ich bin dankbar, daß wir danach ein tolles Gespräch hatten, in dem ich mein Herz ausschütten konnte und auf Verständnis traf. Ich danke ihm von ganzem Herzen, daß er mich ernst nimmt und mich finanziell und emotional unterstützen möchte, um nach Jahren der Krankheit endlich wieder gesund zu werden. Und ich danke für den heutigen Sonnenschein!

Eintrag: 1618 vom Donnerstag, 20. Dezember 2007
Albert Sans
Ich bin dankbar für die Einladung zu einer der wahrscheinlich interessantesten Sylvesterpartys in meinem bisherigen Leben. Ich bin dankbar, dass ich mit den Medien, die es heutzutage gibt, gut umgehen kann. Ich bin dankbar dafür, dass ich neue Kontakte knüpfen kann. Ich bin dankbar für meine jetzige Wohnung, die ich für mich so wunderbar nutzen kann. Ich bin dankbar für dieses Word Rechtschreibung Korrekturprogramm, das mir viele Rechtschreib- & Gramatikfelhler aufzeigt. UND Ich bin dankbar dafür, dass die meisten Menschen auf diesem Planeten diese Fehler vielleicht registrieren und diese mit einem liebevollen Lächeln tolerieren. DANKE

Eintrag: 1617 vom Donnerstag, 20. Dezember 2007
Stephan (:
Ich bin Dankbar das ich und meine Frau- Pallasteilnehmer sind! Somit haben wir uns viel an negativen Dingen gespart und durch liebevollen zielstrebigen Lebensstil voller Dankbarkeit eine wunderbare Zukunft erschaffen. Einzelheiten hierzu würden endlos erscheinen- weil man allein in einer Stunde seines Lebens ein ständiges DANKESGEFÜHL haben Kann....

Eintrag: 1616 vom Donnerstag, 20. Dezember 2007
horst
Ich bin dankbar, dass mein innerer Führer mich so aufmerksam durchs Leben führt.

Eintrag: 1615 vom Donnerstag, 20. Dezember 2007
Birgit
Ich bin zutiefst dankbar dass die Tochter meiner Freundin, die an Magersucht erkrankte, heute wieder aus dem Krankenhaus entlassen wurde. Ich hoffe sie schafft es. Über das aufbauende Weihnachts-mail meines Juniorchefs - ein Lichtstrahl in unserer Firma. Über die liebevolle Weihnachtspost die ich heute bekam und die reifebedeckten Bäume und Wiesen, durchdrungen von Sonnenstrahlen, die ich von meinem Büro aus sehen kann. Daran kann ich mich kaum satt sehen.

Eintrag: 1614 vom Donnerstag, 20. Dezember 2007
Anne
Ich bin dankbar, dass ich vor fast 5 Jahren meine tolle Nachbarin Angelika hatte, die sich in einer für mich sehr schmerzlichen Muss-Phase als ein Engel erwiesen hat, der mir meinen neuen Weg gezeigt hat. Ich bin ihr auch dafür sehr dankbar, dass sie in dieser Zeit für meine Tochter da war, als ich dies nicht so sein konnte, wie es notwendig gewesen wäre. Ich habe diesem lieben Menschen heute eine Weihnachtskarte geschrieben und mich bei ihr für Ihre damalige liebevolle Unterstützung bedankt und ihr mitgeteilt, welch wundervolles Leben in heute in tiefer Dankbarkeit und Liebe mit meinem Partner führe. Ich danke der Schöpfung, dass sie schon so geduldig mit mir war und mir immer wieder Engel geschickt hat, die mein Leben erleichtert und zum Besseren gewendet haben. DANKE.

Eintrag: 1613 vom Donnerstag, 20. Dezember 2007
Peter
Dankbarkeit erfüllt mich, wenn ich diese Liste lese, diese vielen Beiträge der Dankbarkeit! Danke dafür, daß wir diese Liste auch weiterhin im Internet führen dürfen. Auch nach Weihnachten und im neuen Jahr dürfen wir der Welt unsere Dankbarkeit mitteilen. Eine großartige Idee! Durch das lesen der Beiträge, wird mein Bewußt_Sein trainiert und geschärft und ich bekomme von Tag zu Tag ein feineres Gefühl. Dadurch wachsen bei mir Liebe, Achtung und Dankbarkeit, dieses viel, viel mehr an Menschlichkeit. (aus meinem Gedicht vom 12.12) Dieses Gedicht habe ich schon 2001 geschrieben und in diesen Tagen bekommt es eine neue und ganz tiefe Bedeutung für mich! Dafür bin ich besonders dankbar!

Eintrag: 1612 vom Donnerstag, 20. Dezember 2007
Christian Sieghart
Ich bin dankbar das ich heute eine Rechnung bezahlen konnte ich bin dankbar das genug Geld über die Weihnachtsfeiertage da ist ! Ich bin dankbar für immer mehr innerer Ruhe und Ausgeglichenheit Ich bin dankbar für meine Gesundheit Ich bin dankbar für meine neue Wohnung Ich bin dankbar für die neuen Ideen für das Jahr 2008

Eintrag: 1611 vom Donnerstag, 20. Dezember 2007
Lorenz
Ich bin sehr dankbar dafuer, dass -ich zur Thematik der Pallas-Seminare gefunden habe, -es seither jedes Jahr immer noch weiter bergauf geht, -ich 2006 meine ideale Partnerin gefunden habe, -meine Mutter stets so viel Kraft hatte, dass sie neben ihrer Fuelle an taeglichen Aufgaben auch Zeit fuer mich uebrig hatte und immer nur ihr Bestes fuer mich wollte, -mein Vater alles das geschaffen hat, was heute ist und stets sein Bestes fuer mich wollte, -ich eine motivierende Aufgabe gefunden habe, in der ich frei und selbstaendig in einem motivierenden Team einen merklichen Beitrag leisten kann -meine Aufgabe Spass macht und ich jetzt schon so schnell ein so hohes Einkommen erzielen konnte, -ich mir tolle Reisen ueber einen laengeren Zeitraum goenne und im Umfeld meiner Taetigkeit zusammen mit meiner lieben Partnerin machen kann, -ich koerperlich, geistig u seelisch so gesund bin und -Freude am Leben habe.

Eintrag: 1610 vom Donnerstag, 20. Dezember 2007
Sabine
DANKE...dass ich heute leckere und gesunde Nahrung zu mir nehmen durfte. DANKE...dass ich heute weinen konnte, welches ich als Erleichterung empfinde. DANKE...für die tiefen, herzlichen Gefühle die ich für meine Mutter empfinde, die ich so sehr liebe. DANKE...dass ich meinen Mann lieben darf und ich seine Liebe geschenkt bekomme. DANKE...für die Liebe, die ich immer mehr annehmen kann, von der ich glaubte sie nicht zu verdienen. DANKE...Gott, dass ich an dich glauben darf.

Eintrag: 1609 vom Donnerstag, 20. Dezember 2007
Josch
Ich bin dankbar für ... - mein Leben - meine liebe Frau - meine Familie - Wachstum und Weiterentwicklung - meinen Beruf mit Kindern - meine guten Freunde - Zeit und Ruhe - eine be"sinn"liche Weihnachtszeit - ein Leben in Reichtum und Wohlstand - gute Gedankenimpulse von Freunden - die eine Macht der grenzenlosen Liebe - das Pallasteam - jeden neuen Tag

Eintrag: 1608 vom Donnerstag, 20. Dezember 2007
Andreas
Ich bin dankbar gestern einen herrvorragenden Unternehmer kennenlernen zu dürfen der sich seiner Verantwortung für die Investition die er in Deutschland tätigt bewusst ist und ehrlich und klar redet mit sehr viel ethischer Verantwortung Ich bin dankbar das ich heute verkaufen durfte und Geld fließt Ich bin dankbar für den sonnigen Tag und die klare Luft die mich durchflutet Ich bin dankbar das ich meine Schulden Stück für Stück bezahlen kann Ich bin dankbar das dadurch mein Vepflichtungen weniger werden Ich bin dankbar für meine Kunden Weihnachtskarten geschrieben zu haben und mir so meiner Stärken im Verkauf bewussst zu sein und mich dabei an die tollenerfolgreichen Gespräche erinnert zu haben

Eintrag: 1607 vom Donnerstag, 20. Dezember 2007
Marion
ich bin dankbar hier zu sein, körperlich gesund zu sein, eine neue Aufgabe gefunden zu haben, Freunde zu haben, genug Geld um zu essen, meine Wohnung, meine Mom und meine Familie....alles....

Eintrag: 1606 vom Donnerstag, 20. Dezember 2007
evi.hilpert
Ich bin dankbar für diesen Tag!

Eintrag: 1605 vom Donnerstag, 20. Dezember 2007
 
Powered by Phoca Guestbook