Ich bin dankbar

Beitrag schreiben

Menschen aller Hautfarben und Nationen sind herzlich willkommen!

ein paar Regeln:

  1. bitte keine eMail-Adresse oder Internetseite angeben
  2. bitte keinerlei Eigen- oder Fremd-Werbung
  3. bitte nur mit Vornamen, wenn Sie möchten, auch Anfangsbuchstaben des Familiennamens
  4. bitte nichts veröffentlichen, was dem Copyright unterliegen könnte

Ich behalte mir vor, Einträge zu löschen.
Ich bin dennoch nicht verantwortlich für den Inhalt der Beiträge.

Sicherheitsabfrage


Utta
Ich bin dankbar für Freunde die an mich denken, wenn Sie etwas schönes tun wollen, Ich bin dankbar für Kerstin, die immer an mich glaubt Ich bin dankbar für Elisabeth, die mir eine schöne Zeit vorbreitet Ich bin dankbar dafür dass es die firma amway gibt Ich bin dankbar gesunde Kinder und Enkel zu haben Ich bin dankbar für meine Gesundheit und geistige Gesundheit Ich bin danbar für alles was ich im Leben bereits erreicht habe

Eintrag: 535 vom Montag, 10. Dezember 2007
Dagmar
ICH BIN DANKBAR für den Wohlstand und die kulturelle Vielfalt, in die ich hineingeboren bin, für die Freiheit des Glaubens und der Meinung in unserem Land. ... für den Prozess der Bewusstwerdung und der ökologischen Aufklärung, der immer weitere Kreise zieht - und für die Aussicht darauf, dass wir die "kritische Masse" erreichen werden, um das Weiterleben auf diesen wunderbaren Planeten für künftige Generationen zu ermöglichen.

Eintrag: 534 vom Montag, 10. Dezember 2007
Dagmar
ICH BIN DANKBAR für die wunderbare Beziehung mit meinem Freund und unseren gemeinsamen Aufbruch. ... dafür, dass wir Weihnachten mit den Eltern feiern werden. ... für alle meine FreundInnen, die mich unterstützen in diesen nicht immer leichten, bewegten Zeiten und die umgekehrt meine Unterstützung annehmen. ... für die Großzügigkeit, die mir so oft begegnet. ... dass ich die Lebensmuster transformieren lerne, die mich bremsen, dass ich dafür wunderbare Unterstützung von vielen Seiten erfahre.

Eintrag: 533 vom Montag, 10. Dezember 2007
Ermina
Ich bin dankbar für meine liebevollen Eltern und deren Liebe, für unsere Gesundheit und für den Wohlstand, für den Frieden, für das Lachen, für Freunde, für alle Talente und Fähigkeiten, die ich geschenkt bekam, für meine bisherigen Erfolge, für die Hoffnung und die Zuversicht!

Eintrag: 532 vom Montag, 10. Dezember 2007
Rosita
Ich bin dankbar für mein schönes Leben, zu Gott gefunden zu haben für das größte Geschenk, meinen Sohn. für die Liebe, die meinen Mann und mich verbindet und alle Erfahrungen, die uns wachsen ließen. für meine Liebe zum Leben,zu den Menschen,Tieren, zur Natur. dass meine Eltern all das vorlebten,Ihre Liebe. für meine Freunde für meinen beruflichen Erfolg für unser sorgenfreies Leben in Gesundheit und Wohlstand. meine Dankbarkeit teilen zu dürfen und somit zu multiplizieren.

Eintrag: 531 vom Montag, 10. Dezember 2007
Enrico
Ich bin dankbar, dass es meinem Sohn gut geht und dass ich heute etwas hinzulernen durfte.

Eintrag: 530 vom Montag, 10. Dezember 2007
Kerstin
Ich bin dankbar für einen wunderschönen 2. Advent voller Liebe und Frieden und mit Kerzen und schöner Musik. Ich bin dankbar dafür, dass ich das alles genießen kann. Ich bin sehr dankbar für die Liebe, die ich fühlen darf beim Lesen dieser Internet-Seite.

Eintrag: 529 vom Montag, 10. Dezember 2007
Werner
Ich bin dankbar dafür, dass ich an diesem Wochenende meine beiden Söhne mit meinen Worten erreichen konnte, dass Wertschätzung und Dankbarkeit so wichtige Themen in unserem Leben sind.

Eintrag: 528 vom Montag, 10. Dezember 2007
Bernhard
Ich bin dankbar, für meine Eltern, die im hohen Alter noch rüstig sind und für all die Jahre die ich die Beiden noch besuchen darf!

Eintrag: 527 vom Sonntag, 09. Dezember 2007
Carmen
Ich bin dankbar, dass all die Liebe, die wir geben, unermesslich vielfach zurückkommt und uns immer wieder unendlich viel Energie gibt, unseren Weg weiter zu gehen. Aus tiefstem Herzen bin ich dankbar dafür, dass wir immer mehr Menschenherzen öffnen und dass viele Menschen dazu beitragen, dass noch mehr Menschen diese Dankbarkeit in die Welt tragen. Danke für einen wundervollen Tag.

Eintrag: 526 vom Sonntag, 09. Dezember 2007
Carmen
Ich bin aus ganzem Herzen dafür dankbar, dass wir auch heute wieder beitragen durften, unsere schöne Welt durch viel Dankbarkeit lichter machen können und freue mich RIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIESIG, wieviele Beiträge auch heute wieder da sind.

Eintrag: 525 vom Sonntag, 09. Dezember 2007
maria
ich bin dankbar für meine liebevollen kinder und meinen mann kennen gelernt zu haben,ich bin dankbar das ich so wundervolle menschen um mich habe,ich bin dankbar das ich arbeit habe und dankbar bin ich das wir alle gesund sind,ich bin dankbar so wundervolle menschen wie alfred und gisela pallas kennen gelernt zu haben.

Eintrag: 524 vom Sonntag, 09. Dezember 2007
Anja
Ich bin dankbar ,dass mein Vater und meine Mutter aktive Menschen sind,dass ich zwei wunderbare Töchter sowie eine kleine Enkeltochter habe. Ich bin dankbar,dass ich gesund bin,und meinen Job mit Freude ausüben kann. Ich bin dankbar für all die Menschen,die mich auf gute weise bis jetzt begleitet haben. Ich bin dankbar für diesen ruhigen Sonntag.(mit Kerzenschein und einem interessanten Buch) DANKE

Eintrag: 523 vom Sonntag, 09. Dezember 2007
Sandra
Ich bin dankbar, dass es meiner Mutter (Altersdemenz mit Verfolgungswahn) dank neuer Medikamente nun besser geht und sie wieder am Leben teil nimmt. Ich bin dankbar für jeden Tag an dem die Sonne aufgeht, auch wenn man sie nicht sieht. Ich bin dankbar, dass es so etwas wie Pallas gibt und sich so viele Leute der DANKBARKEIT bewusst sind.

Eintrag: 522 vom Sonntag, 09. Dezember 2007
Sandra
Ich bin dankbar für meine neue Beziehung, die ich manchmal nicht ganz verstehe, aber mich bemühe, nicht gleich fort zu laufen, wenn etwas nicht klappt. Ich bin dankbar, dass ich therapeutische Hilfe in Anspruch genommen habe, denn alleine kann ich die Vergangenheit, die in mir schlummert, nicht bewältigen. Ich bin dankbar für die Menschen die mich mögen und trotz allem an mich glauben.

Eintrag: 521 vom Sonntag, 09. Dezember 2007
Sandra
Ich bin dankbar eine Krankheit wie Depression nun verstehen zu können, da ich selbst betroffen bin. Ich bin dankbar, meine Gefühle durch diese Krankheit besser spüren zu können und dadurch auch mich selbst. Ich bin dankbar, das Pallas-Seminar vor einigen Jahren gemacht zu haben, denn dadurch habe ich mich und meine Gefühle besser "im Griff" und kann mich besser "beherrschen und zusammen nehmen" bzw denke erst mal über meine Situation nach, bevor ich handle oder reagiere.

Eintrag: 520 vom Sonntag, 09. Dezember 2007
Sarah
Ich bin dankbar für meine vielen lieben tollen Freunde, die immer für mich da sind, wenn ich sie brauche, für all die schönen Glücksmomente und Erlebnisse vor allem jetzt in der Adventszeit, dass ich gesund bin, für meine Familie, die immer hinter mir steht und mir ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit gibt, und für alles, was ich schon erreicht habe und noch erreichen werde!

Eintrag: 519 vom Sonntag, 09. Dezember 2007
Gabriele
Ich bin dankbar für meine Gesundheit, für die vielen Menschen, die mir in dem letzten Jahr begegnet sind und mit denen ich wertvolle Gedanken austauschen konnte, die mich auf meinem Weg begleitet und unterstützt haben. Ich bin dankbar für den inneren Frieden, der mich täglich begleitet, für meine verständnisvollen Arbeitskollegen, für die harmonische Zusammenarbeit mit meinen Kindern in der Schule und die Freude und Energie, die mir meine Arbeit als Lehrerin bringt.

Eintrag: 518 vom Sonntag, 09. Dezember 2007
Manuela
Ich bin dankbar für meinen Sohn, ich bin dankbar das ich Mama sein darf, ich bin dankbar für meine Freunde, ich bin dankbar das wir in Fülle leben dürfen, ich bin dankbar das ich dankbar sein kann, ich bin dankbar für meine Fähigkeiten, ich bin dankbar für meinen Partner, ich bin dankbar das ich Pallas machen darf,

Eintrag: 517 vom Sonntag, 09. Dezember 2007
kH
Ich bin dankbar für: meine Familie meinen wundervollen Sohn unsere Gesundheit unseren Frieden unseren Wohlstand unsere Liebe unsere Wohnung unsere Freunde unsere Möglichkeiten

Eintrag: 516 vom Sonntag, 09. Dezember 2007
 
Powered by Phoca Guestbook