Ich bin dankbar

Beitrag schreiben

Menschen aller Hautfarben und Nationen sind herzlich willkommen!

ein paar Regeln:

  1. bitte keine eMail-Adresse oder Internetseite angeben
  2. bitte keinerlei Eigen- oder Fremd-Werbung
  3. bitte nur mit Vornamen, wenn Sie möchten, auch Anfangsbuchstaben des Familiennamens
  4. bitte nichts veröffentlichen, was dem Copyright unterliegen könnte

Ich behalte mir vor, Einträge zu löschen.
Ich bin dennoch nicht verantwortlich für den Inhalt der Beiträge.

Sicherheitsabfrage


Wolfgang Kren
Ich bin dankbar, daß ich meinen Kunden mehrere 100.000 € Abgeltungsteuer für die Zukunft sparen werde und die notwendigen Schritte von mir im Oktober und November eingeleitet wurden.

Eintrag: 655 vom Montag, 10. Dezember 2007
Patrick
Ich bin dankbar, das mein Leben so ist wie es ist.

Eintrag: 654 vom Montag, 10. Dezember 2007
conny
ich bin dankbar - für die tollen Freunde, die ich habe und die mich auch in einer harten Phase wie eine Wand stützen und begleiten - für das Leben - für die Chance, einen Quantensprung machen zu dürfen, auch wenn die Geburtswehen hart sind - Für Andrew und die vielen schönen Jahre, die wir zusammen hatten - für die vielen schönen Momente, die ich erleben durfte - für die Hoffnung, die einen durch harte Zeiten durchträgt - für alle, die wissen was Dankbarkeit ist

Eintrag: 653 vom Montag, 10. Dezember 2007
Sandy
Ich bin dankbar für: - jeden Tag, den ich mit meiner Familie erleben darf - meinen Mut, meinen Weg zu gehen - meine Gesundheit - all die positiv denkenden Menschen, die ich in mein Leben ziehe - ein Leben in Reichtum: innen und außen - Achtung und Respekt, welche mir entgegen gebracht werden - die mail, die mich auf diese Seite aufmerksam machte - die positive Energie, die wir dadurch erzeugen

Eintrag: 652 vom Montag, 10. Dezember 2007
Martin
Ich bin dankbar, weil: -ich gesund bin,-weil ich ein schönes Heim habe in dem alles funktioniert,-ich eine gute Arbeit habe und viele Kunden, die meine Arbeit nutzen,-weil ich ein sehr gutes Einkommen und Auskommen habe, -weil ich fantastische, loyale, fleissige und kompetente Mitarbeiter habe, die ihr Bestes für die Firma geben, -weil ich mich selbst so lieben kann, wie ich bin, -weil ich schöne Ziele habe, für die es sich zu arbeiten lohnt, -weil ich Menschen habe, bei denen ich "Willkommen" bin,-weil ich täglich motiviert bin gutes in meinem Leben zu vollbringen,-weil ich mir das Leben leisten kann, was ich führen möchte,-weil ich meine Traumfrau anziehe,-weil ich das Pallas Seminar kennengelernt habe,-weil ich das Gesetzt der Anziehung kennengelernt habe und es anwende und erkennen darf, wie machtvoll es arbeitet

Eintrag: 651 vom Montag, 10. Dezember 2007
Michi
Ich bin dankbar: - für die Chance meinem beruflichen Leben eine Wende geben zu können - für die Wertschätzung die mir entgegen ngebracht wird - für ALLE Erfahrungen die ich bislang machen durfte

Eintrag: 650 vom Montag, 10. Dezember 2007
Peter
Ich bin dankbar für - jeden Tag, den ich mit meiner Lebenspartnerin erleben darf - die Liebe - meine Gesundheit - das wundervolle Leben - das ständig steigende Einkommen - die positiv denkenden Menschen, die wir in unser Leben ziehen - meinen Beruf, der mir riesen Spaß macht - die schöne Wohnung - unseren Plan vom Traumhaus - unseren Zwillingswunsch - das schöne Leben und vieles mehr

Eintrag: 649 vom Montag, 10. Dezember 2007
Ulrike
Ich bin dankbar für - ein Leben in Fülle - meine zwei wundervollen Kinder - meinen Partner,der noch viele Programme in mir zum Wirken und Auflösen bringt - eine ideale Reibungspartnerschaft, die aber immer harmonischer wird - meine Gesundheit - die Freiheit, in der wir hier alle leben - gute Freundschaften - ein schönes Zuhause - eine erfüllende Arbeit - das Land, in dem wir leben - die spannende, sich verändernde Zeit - meine Entwicklungsschritte und die Erkenntnis, daß wir alle Schöpfer unserer Realität sind - das Potential, das in mir steckt - ein Leben in zauberhafter Freiheit und mit vollem Genuß - erfrischendes und belebendes Pallas-Seminar

Eintrag: 648 vom Montag, 10. Dezember 2007
alexandra-schorsch@
alles ist eins spüren meines inneren Kindes jeden Tag satt werden dürfen Wasser Gesundheit Reichtum und Fülle in mir

Eintrag: 647 vom Montag, 10. Dezember 2007
Christl
Ich bin dankbar für meine wundervolle Familie und besonders für meine beiden Enkelkinder Ich bin dankbar für das letzte Wochenende bei dem ich so vieles lernen durfte das meinem Leben wieder neue Impulse gibt. Ich bin dankbar für ein Leben in der Natur mir den vielen Tieren die ich vom Fenster aus beobachten kann. Ich bin dankbar für meine Gesundheit und daß ich anderen helfen darf, ihre Gesundheit wiederzufinden.

Eintrag: 646 vom Montag, 10. Dezember 2007
Alexandra
Ich bin dankbar für • die Luft die wir jeden Tag atmen dürfen • jeden neuen Tag in meinem Leben • meinen Ehemann, der immer an mich glaubt und bei dem ich immer so sein kann wie ich bin • meine Eltern, die mich immer unterstützen • den tollen Start ins Eheleben, den uns meine Eltern geschenkt haben • die Liebe meines Bruders und zu meinem Bruder, die trotz oder vielleicht gerade wegen Streitereien existiert • den Frieden den wir jeden Tag genießen dürfen • die Liebe und die Wärme in meinem Leben • Menschen die anderen Menschen helfen • jede Erfahrung die ich machen darf und die mich wachsen lässt • meine Freunde • für mein Einkommen • meine Musik • meine Zeit • diese wunderschöne Erde • unseren Kinderwunsch • mein Auto das immer treu anspringt • meine Kunden und unsere gegenseitige Sympathie • mein tolles Geschäft und die Möglichkeiten die es mir bietet • meine Reisen die ich schon erlebt habe und noch erleben darf • jedes Kind das auf diese Erde kommt • Gott

Eintrag: 645 vom Montag, 10. Dezember 2007
Angela
Ich bin dankbar für: -Pallas kennenlernen zu dürfen und deren wunderbare Bücher -meinen wundervollen Mann und unsere wunderbaren Kinder und Enkelkinder -für unseren tollen Hund und unser schönes Haus -für unser sorgenfreies Leben -für die neue Energie die ich spüre -für deie Liebe die ich empfange -DANKE

Eintrag: 644 vom Montag, 10. Dezember 2007
Angela
Ich bin dankbar! Unter anderem, - fuer meine Freunde - meine Gesunheit - fuer meien Familie - meinen neuen Job - das tolle Skiwochenende

Eintrag: 643 vom Montag, 10. Dezember 2007
Agnes
Ich bin dankbar, dass ich jeden Tag 86400 neue Sekunden habe, mein Leben in die Hand zu nehmen. Ich bin dankbar für meine 3 gesunden Kinder. Ich bin dankbar für meine streitbare Beziehung, bietet es mir doch die Möglichkeit, es immer wieder auf's Neue zu versuchen und erfolgreich zu sein. Ich bin dankbar für meine Gesundheit. Ich bin dankbar, dass ich jeden Tag ich sein kann. Ich bin dankbar für meine Freiheit, mein Leben ohne Unterdrückung leben zu können. Ich bin dankbar, dass ich in einer Weltregion des Friedens lebe. Ich bin dankbar für die Liebe, die ich geben darf und bekomme.

Eintrag: 642 vom Montag, 10. Dezember 2007
Heidi
ich bin dankbar - daß ich mein Leben leben darf - daß ich meine eigenen Erfahrungen machen darf - daß ich gesund bin - daß ich in einer zauberhaften Welt leben darf - daß ich in Frieden leben darf - daß ich von wundervollen Geschöpfen umgeben bin - daß ich meine Einstellung selbst bestimmen darf - daß es mir an nichts mangelt - daß Gott durch mich wirkt

Eintrag: 641 vom Montag, 10. Dezember 2007
Regina
Ich bin dankbar für meine Familie, ich bin dankbar das ich etwas besonderes sein darf. Ich bin für jeden dankbar, der in mein Leben kommt und mich somit weiterbringt und fördert, ich danke Jedem und jeder Situation. Ich danke auf diesem Planeten zu sein. Alles Liebe

Eintrag: 640 vom Montag, 10. Dezember 2007
Irène
Ich bin Dankbar für : --meine gute Gesundheit --meine Kinder ,den es gut geht --einen lieben netten Partner gefunden habe --seine Familie, eine Bereicherung für mir ist --das wir in Harmonie leben dürfen --das ich meinen Lieben positiv helfen kann --das ich die Kraft der Dankbarkeit erfahren durfte --das ich die Seminare von "Alfred Pallas" erfahren durfte --das ich, durch das Buch "Die Macht der Dankbarkeit" eine positiveres Leben führe und weiter gebe --das ich in einer schöne bergische Landschaft wohne --das ich die grüne Umgebung, sehr schätze um mich darin --sportlich bewege --das Mail von Pallas erhalten habe --für meine jährliche Zielcollagen, die Erfolgreich sind --für die Kraft meiner Gebete --für den "Kurs : mit mir selbst" als Bereicherung für mich --das ich diese Erfahrung, lieben Menschen weiter geben kann --ich bin für alles was war und noch kommt, dankbar

Eintrag: 639 vom Montag, 10. Dezember 2007
Elke von Elling
Ich bin dankbar dafür, dass mein Vater, den wir letzte Woche, so kurz vor Weihnachten plötzlich und unerwartet verloren haben, einen schnellen Tod ohne langen Leidensweg hatte. dass er dadurch weder seine Frau noch seine Kinder beerdigen musste. dass wir gemeinsam die Kraft und Energie aufbringen diese schwere Zeit zu überstehen und durch die Pallas-Seminare gelernt haben, diesen Tod aus einem anderen Blickwinkel betrachten zu können. DANKE Insgesamt bin für alles andere in meinem Leben sehr dankbar, verzichte jedoch auf diese Aufzählungen, da der Tod meines Vaters zur Zeit im Vordergrund steht. Danke, dass meine Mutter ihren Lebensmut nicht verliert, obwohl sie fast 50 Jahre gemeinsam mit ihm verbracht hat.

Eintrag: 638 vom Montag, 10. Dezember 2007
Michaela
Ich bin dankbar wieder mal erkannt zu haben, dass ich hier nur meine persönlichen kleinen Dankesworte reinschreiben brauche- es muss nicht Vollkommen oder besonders Edlel sein. Die vielen Beiträge geben mir eine unwahrscheinliche Wärme und Harmonie, ich bekomme viele Blickpunkte beim Lesen und fühle mich super. Ich bin dankbar acht selbstgeschriebene Danke Tagebücher zu besitzen und dass meine beiden nächsten auf dem Postweg so schnell bei mir ankamen. Danke Herr und Frau Hartmann! Ich bin dankbar dass sich viele Sachen ergeben. Ich bin dankbar Liebe zu geben und zu empfangen.

Eintrag: 637 vom Montag, 10. Dezember 2007
Herbert
Ich bin dankbar für die Erfahrung, daß sich ursprünglich negativ bewerteter Erlebnisse als hilfreich und weiterführend entpuppen. Ich bin dankbar für meine Chance, in materieller Sicherheit eine Verschnaufpause zu haben, um in meine neue Aufgabe zu kommen

Eintrag: 636 vom Montag, 10. Dezember 2007
 
Powered by Phoca Guestbook