Ich bin dankbar

Beitrag schreiben


Melanie
Ich bin dankbar für das warme Gefühl, das ich verspürt habe, als ich heute Mittag eine Oma mit Kinderwagen gesehen habe, die mit einem wundervoll glücklichen selbstvergessenen Lächeln in den Kinderwagen geschaut hat und die Decke zurechtgezupft hat.

Eintrag: 1098 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
LIDZ
Ich bin dankbar dafür, das wir an Weihnachten reich sein werden. Dass ich meine Frau in den Arm nehme - und wir gemeinsam so dankbar sind, dass wir alles durchgestanden haben.

Eintrag: 1097 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Ruth
Ich bin dankbar für Meinen fleißigen Schutzengel, der mich immer wieder heile nach Hause bringt. Meinen lieben Mann an meiner Seite Meine Familie Meine lieben Freunde Meine Kunden, die mich so viel über mich lernen lassen Meine Arbeit, die mich erfüllt Mein Auskommen zu haben Mein stetiges Wachsen Diese schöne Landschaft in der wir leben Danke + liebe Grüße Ruth

Eintrag: 1096 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Franz
ICH BIN dankbar für diesen Tag mit den vielen positiven Gesprächen. ICH BIN dankbar für die positive Entwicklung unserer Kinder. ICH BIN für die umgesetzten Impulse von Christine von Christine unendlich dankbar. ICH BIN dankbar für die schnelle Gesundung meiner Erkältung. ICH BIN dankbar für meine Gefühle beim lesen dieser Dankbarkeitsliste.

Eintrag: 1095 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
andreas
ich bin dankbar heute im persönlichen Gespräch mit Frau Auburger daran erinnert worden zu sein, dass ich mir meiner Stärken bewußt werden soll und auf meine Erfolge blicken soll statt in Selbstmitleid zu verfallen ich bin dankbar für die Möglichkeiten die Sie mir aufgezeigt hat die ich in all des Selbstzweifelns schon ganz vergessen hatte ich bin dankbar mir meiner Stärken bewusst zu werden ich bin dankbar für meine tolle Frau die mich so sieht wie ich bin und mit mir gemeinsam wächst und mich fordert und fördert ich bin dankbar für die möglichkeit mich mit Pallas weiterentickeln zu dürfen ich bin dankbar heute für unsere Kinder zu Weihnachten Ihre Wünsche erfüllen zu dürfen ich bin dankbar das wir zu essen haben und wir in unserer Wohnung die Heizung aufmachen können und dafür das wir in Frieden und Harmonie leben

Eintrag: 1094 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Karl J.
Ich bin dankbar, weil ... • ich heute eine ganze Gruppe netter Menschen getroffen habe • ich gestern zwei richtig gute Beratungen geschafft habe. • der von mir beratene Mann tatsächlich ins Geschäft gekommen ist • weil ich von innen heraus gut drauf bin. • unser neuer Laden so richtig schön und harmonisch ist. • wir so tolle Produkte haben, die Menschen tatsächlich helfen • ich persönlich so viel Spass an der Beratung habe. • ich mein eigenes Klein-Klein-Denken überwinden konnte. • für meine Frau, die sich so tapfer durchbeisst. • dass ich mein inneres Verhältnis zu Geld so bessern konnte. • dass ich mein ganzes Leben endlich auf das Niveau heben will/kann, das mir angemessen ist. • ich viele alte Muster endlich losbringen kann. • ich mich in wirtschaftlicher Hinsicht weiter entwickelt haben - und daher mein Leben jetzt in neue Bahnen schiebe. • ich die Lust zum Wachsen und Gut-Sein gefunden habe • ich die Idee der Dankbarkeit gefunden habe

Eintrag: 1093 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
hilu
Ich bin dankbar, dass es heute Mittag auf einmal einen Wendepunkt in meine stressige Zeit gegeben hat. Ein Freund hatte den Termin vergessen, zu dem wir verabredet waren. Ich war dort hingehetzt, ganz außer Atem. Ich war ihm nicht gram, sondern nutzte im Café dankbar die Gelegenheit, meine schriftliche Arbeiten ganz in Ruhe zu erledigen und kam bei einer Tasse Capuccino ganz in die Entspannung. Ein weiterer Termin wurde per Handy abgesagt und ich wurde immer ruhiger und dankbarer. Wie sich die Dinge wie von selbst fügen!! Zu guter Letzt wollte ich mein Auto noch im Cleanpark vom groben Dreck befreien. Der Reinigungsautomat bot mir alle Waschdienst an, ohne dass ich eine Münze einstecken musste ... diese Angebotsfülle war ein symbolisches Geschenk vom Himmel. Ich freue mich über solche Erlebnisse und sie machen mich noch dankbarer!

Eintrag: 1092 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Bernd S.
ich bin dankbar für die Musik, die gerade aus dem Radio kommt, dass ich mein Weihnachtsgeschäft in dieser hektischen Zeit schon so gut, wie erledigt habe, dass es Menschen gibt, die sich davon anstecken lassen, die schönen Dinge im Leben zu sehen.

Eintrag: 1091 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Désirée
Ich bin dankbar für mein wunderbares Leben in Frieden und Freiheit. Für meine Familie und meine tollen Söhne, die ich über alles liebe. Ich bin dankbar für meinen Beruf, der mir die Freiheit lässt, selbständig zu arbeiten und frei meine Entscheidungen zu treffen. Ich habe ein wünderbares Team um mich herum und kann in Harmonie mit diesen Menschen erfolgreich zusammenarbeiten. Ich bin besonders dankbar für meine Gesundheit und das Glück, dass ich täglich erleben darf.

Eintrag: 1090 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Brigitte
-Ich bin dankbar für meinen Traummann -Ich bin dankbar für meine 3 wunderbaren und gesunden und netten Kinder -Ich bin dankbar für unseren Wohlstand -Ich bin dankbar für unser Haus und Garten -Ich bin dankbar für unseren erfüllten Geschäftsplan zu dem ich auch einen großen Teil beigtragen habe -Ich bin dankbar für meine Gesundheit -Ich bin dankbar für meine Lebensfreude -Ich bin dankbar für unsere schönen Wochenenden -Ich bin dankbar für meine Freunde -Ich bin dankbar das ich mit Streß gut umgehen kann und wenn nötig nein sage -Ich bin dankbar für unseren schönen kleinen Ort -Ich bin dankbar das ich selbständig arbeiten kann -Ich bin dankbar für mein Wissen -Ich bin dankbar für Gott -Ich bin dankbar für meine Mutter und Schwiegermutter die uns unterstützen -Ich bin dankbar für Entspannung

Eintrag: 1089 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Margarete
Ich bin dankbar für: -meinen liebevollen Ehemann Josef, der mit seinem Humor mich immer zum Lachen bringt. -für meine prachtvollen Kinder. -meinen Enkel Kilian -meine Freunde, die mir immer zur Seite stehen

Eintrag: 1088 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Helga
Ich bin dankbar für meine Familie, für meine Lebensumstände und die Möglichkeit, mich weiterzuentwicklen.

Eintrag: 1087 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Rafaela
Ich bin Dankbar für meine wunderbare Familie, für die Zeit die wir miteinander verbringen dürfen, das mein Mann und ich endlich denn weiteren Lebensweg zu Zweit bestreiten, das wir gesund sind, das wir neue wunderbare Freunde gefunden haben und die Zeichen alle umgesetzt haben, das wir jetzt lernen dürfen positives Denken weiterzugeben, das wir fünf zufrieden miteinander leben können, das der Frieden in uns beginnt, das heute die Sonne gescheint hat, das ich meinen Mann lieben darf und das ich eine Familie habe, Mutter und Brüder, die zusammenhalten; Lg. Rafae´la

Eintrag: 1086 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Heidi
Ich bin dankbar, daß ich meinen Traum leben darf.

Eintrag: 1085 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Carsten
Ich bin für den heutigen Tag dankbar. Ich konnte mich gut auf meine Arbeit konzentrieren, es lief gut. Ich bekam wieder einen Termin bei einem wichtigen prospect und wurde freundlich aufgenommen. Mit anderen Kunden konnte ich an Lösungsvorschlägen arbeiten. Von meinen Zielen habe ich heute immerhin die Hälfte geschafft und weiß, dass ist gut und ausreichend. Für diese Erkenntnis aus dem Seminar bin besonders dankbar.

Eintrag: 1084 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
PETRA
Ich bin dankbar, daß ich das Seminar(Spielregeln des Erfolgs und Spielregeln der Erfüllung) von Anfang an ganz genau und ernst genommen habe, da mein erster Gedanke bei der 1.CD war(Hey da denkt jemand so ähnlich wie ich)!Das hat sich bezahlt gemacht, es tat manchmal so weh und jetzt ist es so leicht!Ich bin sehr glücklich mit mir und es erfüllt mich sehr wenn ich beitragen darf!Ich schreibe mittlerweile mein 16.Dankbarkeitstagebuch und nehme mir für jedes neue Buch ein neues Motto vor! Ich mache nicht mal eine Woche Pause weil ich es nicht aushalte, außer im Urlaub!!! Liebe Frau Pallas es ist eine ganz tolle Idee von Ihnen mit diesem Rundschreiben! Ich danke Ihnen von Herzen. Es so einfach für uns Menschen und wir machen es uns so schwer!!! Die Macht der Dankbarkeit ist ein ganz tolles Buch und wird von mir oft verschenkt.Alles LIEBE und GUTE für alle Menschen dieser Erde.

Eintrag: 1083 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Beate
Ich bin dankbar dafür, dass ich jeden Tag mit Freude arbeite. Und dafür, dass ich in einer sehr liebevollen Beziehung lebe.

Eintrag: 1082 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Andi B.
Ich bin dankbar, .dass heute wieder ein neuer Kunde zu mir und meinem Produkt ja gesagt hat .dass ich heute gesund gelebt habe

Eintrag: 1081 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Margit
Ich bin so dankbar für meine glückliche und harmonische Familie und die Entwicklungsmöglichkeiten in unserem Land und unserer Zeit,unsere schöne Wohnung, unseren Garten und unseren wunderbaren Freundeskreis.Ich danke meinen Eltern und meiner lieben Schwiegermutter für ihre Liebe und ihr Verständnis und bin sehr dankbar für meinen Weg der Selbsterkennnis auf der Suche nach meinem Lebenssinn und allen Wegbegleiter die den Weg mit mir gehen und gleichermaßen daran wachsen.Ich bin dankbar für all die Liebe in meinem Leben und die Fülle in allen Lebensbereichen. Ich bin dankbar für meine Fähigkeit in den ganz alltäglichen Dingen das Wunderbare zu entdecken und tief in mir empfinden zu können.Danke liebes Universum!

Eintrag: 1080 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Christiane
Ich bin dankbar dafür, dass ich an der ESBS studieren kann und für die tolle Unterstützung von meinen Freunden, meiner Familie und besonders von meinem Freund. Danke.

Eintrag: 1079 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Armin
Ich bin dankbar: ... dass ich gemeinsam mit meiner Frau Brigitte die drei Seminare besuchen durfte und wir nun gemeinsam die Erkenntnisse daraus in kleinen, lernenden Schritten umsetzen dürfen. ... dass auch unsere beiden Kinder davon profitieren und ständig Neues dazulernen. ... dass wir hin und wieder bewusst Gutes für uns und unsere Mitmenschen tun können und auch dafür dankbar sein können. ... immer dankbarer werden zu dürfen!

Eintrag: 1078 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Birgit
Ich bin dankbar - für meinen neuen PC und den schnellen Internetzugriff(was ich am Anfang diesen Jahres nicht für Möglich gehalten hätte, dass ich dieses Ziel erreiche) und ich mich somit an dieser Internetseite beteiligen kann. - ich heute ein leckeres Mittagessen mit meinen Kollegen genießen durfte. - für die Anerkennung meiner Freunde und meiner Familie. - dass ich die bin die ich bin. - für all die guten Ideen und Vorschläge meiner Kunden gegenüber. - für meine schnuckelige Wohnung. - für die geniale Idee von Frau Gisela Pallas, die hier hier alle berührt. Ganz liebe Grüsse nach Neuseeland. - für meine Weiterentwicklung und das Bewußtwerden meiner Verhaltensmuster. - für all die Liebe die ich geben und erfahren darf.

Eintrag: 1077 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Judith
dass es dich gibt

Eintrag: 1076 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
claudia
Ich bin dankbar dafür das ich: Lebe und Essen/Trinken in Übermaß habe Atmen, hören und fühlen kann Wünsche und Ziele habe jeden Tag Menschen helfen kann Einen Patient die nicht mehr außer Haus gehen kann und keinen Freude am Leben hat einen Lächeln auf dem Gesicht zaubern kann. Jeden Tag bewußter werde und immer klarer weiß wohin ich will. Einen Mann und 3 Kinder habe die mir tagtäglich Freude, Kraft, Hoffnung und Zuversicht bringen Bin sowie ich bin und ich mich dafür täglich ; heute etwas mehr lieben kann als Gestern

Eintrag: 1075 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
veronika-
--ich bin dankbar ,dass ich mich wieder wieterentwickeln kann um nicht in alte gewohnheitenu. muster zurückfalle.--

Eintrag: 1074 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Helmut
Ich bin dankbar für: die tolle Firma in der ich arbeite. für dieses Seminar das uns Christian näherbrachte für mich und meine Frau,weil wir gemeinsam unser "ICH" entdecken dürfen für eine neue Lebensqualität für meine Eltern und Schwiegereltern die so zuvorkommend sind für unsere Nachbarn mit denen wir sehr gut auskommen spirituelle Seite die ich an mir entdeckte

Eintrag: 1073 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Albert Sans
Ich bin dankbar für diesen Tag voller Überraschungen. ... für die mein Laptop schützenden Virenprogramme. ... für diese Dankbarkeitsliste, weil ich feststelle, dass es mich motiviert, weiter mitzumachen und mich selbst wieder an den kleinsten Dingen zu erfreuen und dafür dankbar zu sein. ... meine funktionierenden Haushaltsgeräte. ... für meine 3 Traktoren, dass sie mich vor 2 Jahren bei dem großen Umzug so gut unterstützt haben und letztes Jahr beim Hausabriss eine sehr große Hilfe waren.

Eintrag: 1072 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Wolfgang
Ich bin dankbar das ich mich mit meiner Mutter vor ihrem Tot ausgesprochen habe und sie ohne zu leiden und in Würdig einschlafen durfte. Ich bin dankbar das ich fantastische Kinder habe. Ich bin dankbar für meine Traumfrau Andrea. Ich bin dankbar für mein neues Leben in Baden Württemberg. Ich bin dankbar für jede Sekunde meines Lebens.

Eintrag: 1071 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Yvonne
ICH BIN DANKABAR NACH EINEN MIESEN UND SCHLECHTEN TAG NACHHAUSE ZU KOMMEN UND DORT DIE MENSCHEN ZU TREFFEN DIR MIR EIN LÄCHELN SCHENKEN, EGAL WANN UND EGAL WO!

Eintrag: 1070 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Lutz
Ich bin dankbar, dass ich... ... wieder eine eigene Wohnung habe. ... meine Erkältung besser ist. ... bei meiner Mutter sein konnte, als sie eingeschlafen ist. ... so viele liebe Worte dazu erhalten habe. ... so viele Freunde habe. ... einen fast gesunden Körper habe. ... diesen Weg bishier gehen durfte. ... ein spannendes und bewegtes Leben habe. ... mein Notebook wieder läuft.

Eintrag: 1069 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
 
Powered by Phoca Guestbook