Ich bin dankbar

Beitrag schreiben

Menschen aller Hautfarben und Nationen sind herzlich willkommen!

ein paar Regeln:

  1. bitte keine eMail-Adresse oder Internetseite angeben
  2. bitte keinerlei Eigen- oder Fremd-Werbung
  3. bitte nur mit Vornamen, wenn Sie möchten, auch Anfangsbuchstaben des Familiennamens
  4. bitte nichts veröffentlichen, was dem Copyright unterliegen könnte

Ich behalte mir vor, Einträge zu löschen.
Ich bin dennoch nicht verantwortlich für den Inhalt der Beiträge.

Sicherheitsabfrage


V.W.
Ich BIN....und LEBE in meiner DANKBARKEIT .... für alles was MEIN LEBEN ausmacht....und strahle sie auf meine Umwelt aus..

Eintrag: 35590 vom Samstag, 08. Dezember 2018
Herbert
Ich bin unendlich dankbar für die äußerst starke Energie, die ich heute in mir spüren darf. Ich bin dankbar für jede kleine und große Erkenntnis. Ich bin dankbar für kleine Schnipsel, die sich zu größerem verbinden können. Ich bin dankbar für den heutigen, morgendlichen "Meditationslauf". Ich bin dankbar, dass ich mir das meiste von meinem Leben frei wählen darf. Ich bin dankbar, dass ich nicht passiv darauf warten muss, was der Zufall in mein Leben bringt. Ich bin dankbar, dass ich die schlechten Dinge, die von außen in mein Leben gegeben werden, verändern und weiter entwickeln kann. Ich bin dankbar für jede Aufgabe, die in mein Leben kommt. Die meisten dieser Aufträge kann ich mir selbst geben und wachse dann mit jeder Lösung. Meine selbst genommenen Aufträge zu erfüllen, meine selbst erteilten Aufgaben zu erfüllen macht Spaß und bewegt mich - macht mich lebendig. DANKE für mein Leben!

Eintrag: 35589 vom Freitag, 07. Dezember 2018
Ulrike
❤️Ich bin dankbar, dass ich jeden Morgen Zeit für mich habe! ❤️Ich bin dankbar für meine Morgenroutine ! ❤️Ich bin dankbar für die unendliche Nachsicht meiner Mitmenschen, wenn mal wieder meine Ungeduld durchbricht! ❤️Ich bin danbar für jeden Tag der mir neue Lernaufgaben stellt! ❤️Ich bin danbar meinen wunderbaren Mann an meiner Seite zu wissen! ❤️Herzlichen Dank an Euch allen für Eure Beträge...das gibt viele schöne Anregungen!

Eintrag: 35588 vom Freitag, 07. Dezember 2018
Gisela P.
Ich bin nach wie vor zutiefst dankbar für Ihre Beiträge auf dieser Seite, auch ganz besonders von den jahrelangen treuen Seelen. Die Dankbarkeitswelle von vor 10 Jahren ist wohl abgeebbt, doch das Thema ist bei den meisten von uns zur Selbstverständlichkeit geworden. Wir haben erkannt, dass das Leben unsagbar viele Gründe zur Dankbarkeit bietet. Und das ist ein großer Entwicklungsschritt für die Menschheit - vom Jammern zum dankbar sein. Unsere gemeinsame Dankbarkeitsliste ist sicher maßgeblich daran beteiligt. Und was ein riesiger Grund zur Dankbarkeit ist, ist die Tatsache, dass wir nach wie vor in Frieden und Überfluss leben dürfen. Auch wenn einige Staatsmänner sehr rücksichtslos und unbedacht reden und handeln, haben sie den Frieden aufrecht erhalten. Lassen Sie uns gemeinsam dafür beten, dass das so bleibt. Ich kann mir nichts Schlimmeres vorstellen, als selbst einen Krieg miterleben zu müssen. Der Frieden ist unser höchstes Gut. Dies wollte auch Jesus Christus uns vor 2.000 Jahren klarmachen mit seiner Botschaft der Nächstenliebe und dass wir den Frieden in uns finden. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine schöne friedliche Adventszeit, Gisela

Eintrag: 35587 vom Freitag, 07. Dezember 2018
Kathrin
Heute bin ich dankbar: für einen geschenkten Rosenstrauß, viele schöne Gespräch, ein besorgten Gutschein zu Weihnachten, mein Sodbrennen und die schnelle Abhilfe durch Bullrich vital, die viele frische Luft, das es nicht regnete, meine täglichen Genesungswünsche eines Familienmitglieds, die gestrigen Telefonate, mein gut angekommenes Nikolausgeschenk per Post, dass meine zwei Tage lang anhaltenden Kopfschmerzen nun weg sind dank Klosterfrau Melissengeist, meine täglichen Sportübungen um Verspannungen / Muskelkrämpfe vorzubeugen, dass ich die Empfehlung der Physiotherapeutin weiter annehme, und so so vieles mehr.

Eintrag: 35586 vom Donnerstag, 06. Dezember 2018
Georg
Heute bin ich wieder ganz besonders dankbar für alle Eure inspirierenden Beiträge hier; Danke Euch!; ich bin dankbar, dankbar zu sein; ich bin dankbar, zu sein; ich bin, dankbar zu sein; ich bin.

Eintrag: 35585 vom Donnerstag, 06. Dezember 2018
Lars
Ich bin dankbar das ich leben darf

Eintrag: 35584 vom Donnerstag, 06. Dezember 2018
Peter
Ich bin dankbar dass es mir mit meiner Erkältung wieder besser geht. Ich bin dankbar für das erfolgreiche Kritikgespräch mit meinem Mitarbeiter.

Eintrag: 35583 vom Donnerstag, 06. Dezember 2018
222Miriam
ich bin dankbar für Fülle ,Liebe ,Brüderlichkeit , genug zu essen für den Erdball und Frieden

Eintrag: 35582 vom Donnerstag, 06. Dezember 2018
Miram
Ich bin vom Herzen Dankbar das meine Arbeit Erfolgreich läuft ich Berate Menschen die Hilfe brauchen dafür bin ich sehr dankbar . Ich bin vom Herzen sehr dankbar das ich gesund bin ich bin vom Herzen sehr dankbar für liebevolle Freunde in meinem Leben .Ich bin vom Herzen sehr dankbar für meinen Herzensmenschen der zu mir steht . Ich bin vom Herzen sehr dankbar das ich Freiheit ,Liebe und Frieden leben kann . ich bin vom Herzen her sehr dankbar das Gute Dinge inmein kommen . Ich bin vom Herzen Dankbar das ich positives Ernte denn Positives habe ich geschenkt viele Jahre

Eintrag: 35581 vom Donnerstag, 06. Dezember 2018
Peter
Ich bin dankbar in Freiheit und Liebe lebe zu können.

Eintrag: 35580 vom Mittwoch, 05. Dezember 2018
Herbert
Guten Morgen mein liebes Leben. Danke für die morgendliche Frische, die Tatenergie und den Schwung, mit dem Du mich in einen wundervollen neuen Tag schickst. Danke für die kleinen Erinnerungen, die Du mir immer wieder sendest. Danke für die lieben Freunde.

Eintrag: 35579 vom Mittwoch, 05. Dezember 2018
Kathrin
Ich bin dankbar für jeden Tag und jede Nacht, jede Minute und Sekunde, für jeden Monat und jedes Jahr, für alles Leben, für unsere Zeit. Ich bin dankbar für mein heute abgeschicktes Nikolausgeschenk, und freue mich, wenn es gut ankommt.. Ich bin sehr dankbar für die Hilfe durch amen.de, ihre Gebete durch eine Gebetskette und die Aufmunterungen der Beter, sowie deren Anonymität. Ich bin dankbar für meine Weiterempfehlung der Dankbarkeitsseite. Offen über die Dankbarkeit und die eigene Erlebnisse zu schreiben, ist aber nicht für jedermann geeignet. Es gibt Menschen, die reden viel lieber über dankbare Erlebnisse, andere schweigen und danken im Stillen, Gott. So vielfältig wie wir Menschen denken und fühlen, so vielfältig drückt sich unsere Dankbarkeit aus. Wir haben unterschiedliche Möglichkeiten, z.b. in der Musik, dem Lobpreis, im Malen, der Bildhauerei, im Tanzen oder Singen, in der Freundlichkeit, im Humor und gemeinsamen Lachen unsere Dankbarkeit zu zeigen. Genau dafür bin ich ebenfalls dankbar.

Eintrag: 35578 vom Dienstag, 04. Dezember 2018
Herbert
Hier und jetzt bin ich dankbar. Dankbar für die einzigartige Stimmung in die mich morgendliches, kurzes Yoga versetzen kann. Dankbar für die Zuneigung und Liebe, die ich durch Freunde erfahren darf. Dankbar für meine Vielfältigkeit. Dankbar für meine Einmaligkeit Dankbar, dass ich einem so liebevollen Menschen begegnet bin. Dankbar für die morgendliche Energie, die ich in mir spüre - hier und jetzt.

Eintrag: 35577 vom Dienstag, 04. Dezember 2018
Alfred
Es sind nun 11 Jahre her, dass wir diese Seite gestartet haben. Am 5. Dez 2007 hatten wir darüber nachgedacht, wie wir gemeinsam in vorweihnachtliche Stimmung kommen können und die Dankbarkeit bot sich dafür am Besten an. Herzlichen Dank an Sie alle! Vielleicht fassen Sie auch in dieser Adventszeit die Gelegenheit beim Schopf Ihre Internet-Freunde auf diese Seite hinzuweisen und daran zu erinnern, dass Weihnachten mehr sein sollte, als shopping. Wir sind sehr dankbar, dass wir alle zusammen vielen Menschen Mut, Hoffnung und Zuversicht geschenkt haben. Lieben Dank und eine frohe, dankbare Adventszeit für Sie alle! Herzlichst, Gisela und Alfred

Eintrag: 35575 vom Dienstag, 04. Dezember 2018
try
Ich bin dankbar für die Menschen, die mich in meiner dunklen Zeit unterstützen. Ich bin dankbar für das Bett in dem ich gerade liege. Ich bin dankbar für das Essen, welches ich heute Essen durfte. Ich bin dankbar dafür, das es Dankbarkeit überhaupt gibt.

Eintrag: 35574 vom Montag, 03. Dezember 2018
Kathrin
Ich danke für die Aussage eines Mannes, der sagte: " Das Leben ist eine Sinuskurve". Es gibt kein immer Tief und kein immer Hoch. Ich bin dankbar für meine Hoffnung, meinen Glauben, mein Vertrauen, meine Dankbarkeit und meine Liebe im Höhepunkt und im Tiefpunkt des Leben und die Annahme beider. Wenn ich in beiden Situationen dankbar bleibe, weiß ich, es wird sich verändern mit und ohne mein zu tun. Es ist das Gesetz des Lebens.

Eintrag: 35573 vom Montag, 03. Dezember 2018
Katja
Ich danke meinem Mann für all die wundervollen Momente. VEZE

Eintrag: 35572 vom Montag, 03. Dezember 2018
Herbert
Danke für den wundervollen Start. Danke für die pure Natur, die ich genießen durfte. Danke für die Nähe, die ich erleben durfte. Danke für die Offenheit, die mir entgegen kam. Danke für diesen wundervollen neuen Tag und all den Möglichkeiten, die ich leben darf. Danke, dass ich sein darf.

Eintrag: 35571 vom Montag, 03. Dezember 2018
Engel
Ich bin dankbar für das wunderbare schöne Wochenende. Von Herzen dankbar ... ...für die Liebe , Dankesworte , Wertschätzung, Zuneigung , Kaminfeuer & Kerzenschein . Ich danke meiner Familie , sie gibt mir Kraft & Liebe .

Eintrag: 35570 vom Montag, 03. Dezember 2018
 
Powered by Phoca Guestbook