Ich bin dankbar

Beitrag schreiben

Sicherheitsabfrage


Petra

Ich bin dankbar für den wunderschönen Ausflug gestern in die sächsische Schweiz. Ich bin dankbar, dass wir gestern tatsächlich auf die Bastei gehen konnten, weil keine Touristen da waren (ich bin dankbar für diese positive Seite an der Coronasituation), wie vor 25 Jahren.......Ich bin dankbar für die blühenden Rapsfelder, für dieses leuchtende Gelb. Ich bin dankbar für Bärlauch, Spargel, frühe Erdbeeren, einen frischen Salat. Ich bin dankbar für meine Mitarbeiter, die innerhalb von 2 Stunden ausnahmslos ins Homeoffice gewechselt sind. Ich bin dankbar für diese Produktivität. Ich bin dankbar immer genug Liquidität zu erwirtschaften um alle Verpflichtungen zu bezahlen. Ich bin dankbar für die frische Luft, die wir atmen und ich bin dankbar für meinen Instinkt, die richtigen Sachen zu veranlassen. Ich bin dankbar, dass mein Sohn tatsächlich am 15.4. nach seinem Studium die Arbeitsstelle angetreten hat und dass meine Tochter so einen netten Freund hat.

 


Eintrag: 36965 vom Montag, 27. April 2020
thomas

ich bin dankbar fuer die wunderschoenen tage die ich jetzt habe, fuer die viele zeit die ich habe und die moeglichkeit mir zu ueberlegen was ich alles mit dieser,in dieser zeit machen kann und darf,,,ich bin dankbar fuer die motivation die ich in mir spuehre und ich bin dankbar fuer die achtsamkeit und aufmerksamkeit die mir meistens inne wohnt wenn ich gerade nicht gerne das tue mit dem ich beschaeftigt bin denn dann kann ich mich entschliessen mich zu entspannen und ich kann erleben wie sich mein frust in lust umwandelt und dann bin ich dankbarbar dafuer das ich erlebe das es wirklich funktioniert,das ich meinen frust in lust umwandeln kann,,also das ich meine gefuehle durch mein bewustsein lenken und veraendern kann,,,immer wenn ich in  und mit achtsamkeit erlebe fliesse ich mit dem strom und ich lege mir keine wiederstaende in den weg und dafuer empfinde ich grosse dankbarkeit,,und jeder augenblick ist eine neues geschenk mit dem ich diese art des erlebens ueben darf und kann


Eintrag: 36964 vom Montag, 27. April 2020
hans-jürgen

danke das mein Körper auf meine Umstellung reagiert.

danke das ich mich wohler fühle.

danke für meine Ziele.


Eintrag: 36963 vom Montag, 27. April 2020
thomas

ich bin dankbar fuer meine zuverlaessigkeit,puenktlikeit,,,ausdauer,zuversicht,optimismus,hilfsberreitschaft,,sportlichkeit,die faehigkeit mich hinzugeben,mein herz zu oeffnen,gruene finger,sprich guter gaertner,organisationstalent, realistische selbsteinschaetzung, treuer freund,die faehigkeit genug geld zu verdiehnen und meine familie zu ernaehren,spass zu haben und lachen zu koenne, auch ueber mich selbst,zu lieben,zu verzeien, risiko eingehen,los zu lassen,neugierig sein, fleissig sein, sehr guter orientierungssin,liebe zum saubermachen,bereit zu vertrauen, ,,,,ich habe erfahren und gelernt dass ich fuer mein leben selbst verantwortlich bin und dass ich meine eigene wirklichkeit kreiere mit der art und weise wie ich auf situationen reagiere,,ich habe erfahren dass es so etwas wie karma gibt und so weit ich es verstehe passiert es in der gegenwart,,,fuer diese erkenntniss bin ich sehr dankbar weil es mir hilft zu erkennen das es mir nur weh tut wenn ich andere fuer meine probleme, gedanken und gefuehle verantwortlich mache,,,,von meinem vater habe ich ausdauer, liebe zur natur und sport, verlaesslichkeit, fuer die familie da sein,meine kinder und frau zu lieben,,,,,von meiner mutter habe ich gelernt meine kinder zu lieben, gesund zu leben,freude an einfachen dingen zu haben,die faehigkeit mit mir selbst sein zu koennen,gerne anderen zu helfen,zuverlaessig zu sein,musik zu geniessen,mich zu veraendern und weiterzuentwickeln,,,fuer all das bin ich sejr dankbar


Eintrag: 36962 vom Sonntag, 26. April 2020
hans-jürgen

danke für die tolle Natur die ich täglich erleben darf.

danke für meine Hobby`s.

danke das mir bewusst ist, dass ich der Schöpfer meiner Realität bin.

 


Eintrag: 36961 vom Sonntag, 26. April 2020
Veronika

Mit tiefer Ehrfurcht schaue ich die Schöpfung an, denn du,

Namenlose. Du schufest sie! F G K ....

Ich bin sehr Dankbar ,denn ich gehöre au dazu....

 


Eintrag: 36960 vom Sonntag, 26. April 2020
hans-jürgen

danke für die Kompetenz von Dr. Koplenig.

danke für das Gespräch mit Nathalie.

danke das ich morgen fischen werde.


Eintrag: 36959 vom Samstag, 25. April 2020
Sabine

Ich bin dankbar, dass mich die täglichen Videos immer besser zu meinen Zielen zurückführen.

Ich bin dankbar für meine Energie und meine Gesundheit.


Eintrag: 36958 vom Samstag, 25. April 2020
Alexander

Ich bin dankbar für meine glückliche Schulzeit.


Eintrag: 36957 vom Samstag, 25. April 2020
thomas

ich bin dankbar fuer den wunderschoenen tag den ich heute erleben durfte,,eine wanderung durch die stille lehre weite natur mit meinem sohn und seiner freundin,,dankbar fuer die guten gespraeche die wir hatten und das gemeinsame erlebnis,,,auch bin ich dankbar fuer die liebe die ich fuer meine frau empfinde und die ich ihr auch immer mehr zeigen kann,,,und ich bin dankbar fuer den kurs ,,die macht der dankbarkeit,, den ich jetzt mache weil ich spuehre wie sehr er mir hilft,,das taegliche lesen der lektion und das video bereiten mir viel freude,,jedesmal wenn ich alfred sehe und seine stimme hoehre empfinde ich grosse dankbarkeit weil ich weiss das er es wirklich ehrlich meint und er das von dem er spricht auch in seinem leben verwirklicht,,,ich bin sehr dankbar fuer die schoenen gefuehle und die dankbarkeit die ich empfunden hab beim nachdenken ueber meine mutter und meinen vater


Eintrag: 36956 vom Samstag, 25. April 2020
Biggi

Ich bin dankbar, das ich erkennen darf, das es nicht leicht war und ist 'Eltern zu sein.

Ich bin dankbar, das meine Eltern, obwohl sie sehr streng waren, mich eigentlich nie gegängelt haben.

Ich bin dankbar , das ich das jetzt erkennen darf und meinen Eltern, im Nachhinein sehr verbunden bin.

 


Eintrag: 36955 vom Samstag, 25. April 2020
Monika

Ich bin dankbar, dass ich mich so mit anderen freuen kann


Eintrag: 36954 vom Freitag, 24. April 2020
hans-jürgen

danke für mein Video 4.

danke für die Fortschritte in meiner Beziehung.

danke für meine Ziele- und Sinnliste.


Eintrag: 36953 vom Freitag, 24. April 2020
Kathrin

Ich bin dankbar für die Realität. Ich danke sehr für die Gesundheit in der Familie, im Ort aber auch bei allen Freunden und Bekannten. Ich bin dankbar für göttliche Lösungen, Gottes Willen für uns. Wir Menschen haben keinen Überblick über das große Ganze. Generationen vor uns haben auf Menschen vertraut und wurden enttäuscht. Meine Tante, die ich zufällig in der Stadt traf, berichtete mir vor 2 Tagen von ihrer Flucht als Kind mit 3 kleineren Geschwistern, meinen weiteren Onkel und Tanten sowie meiner Omi, über die zugefrorene Ostsee und das Leben im Auffanglager. Warum, ganz ehrlich, warum gibt es mächtige und gutgläubige Menschen??? Werden es unsere Enkelkinder mal besser haben? Was können wir tun ? Wird einmal die Wahrheit, die Liebe zueinander einen höheren Stellenwert haben oder irren Generationen nach uns genauso verwirrt und gutgläubig in der Welt herum. Ich bin dankbar über Dokumentationen von Holocaust Überlebenden und das ich deren Geschichten aushalte. Sie haben mir mehr über das Leben beigebracht als Lehrer in der Schule, die natürlich vom Lehrplan abhängig unterrichten mussten. Ein Lehrer hat mich trotz allem sehr positiv geprägt. Dafür bin ich besonders dankbar. Hier und heute gab es leider vom Staat keine finanzielle Hilfe durch Corona bedingten Arbeitsausfall in meiner Familie. So erging es uns nach der Wende. Gelder für die Rettung der Betriebe flossen in private Hände und wir Menschen wurden arbeitslos. Wir sind darin also geübt und werden es wieder und wieder überstehen, doch vertrauen habe ich nicht mehr in der Menschen.

 


Eintrag: 36952 vom Freitag, 24. April 2020
thomas

ich bin dankbar fuer den vater den ich hatte,,nicht nur weil er mich gezeugt hat sondern weil ich weiss dass er mich geliebt hat, auch wenn er es mir nicht gesagt oder gezeigt hat,,ich weiss dass er auf mich stolz war und es noch immer ist und das er sich freut dass ich   meinen kindern vielleicht schon ein klein wenig besser meine liebe zeigen kann,,,ich weiss dass er es sehr schwer hatte in seinem leben und trotzdem fuer mich da war wenn ich ihn brauchte,,,und ich bin ihm dankbar das er in mir die liebe zu natur und sport geweckt hat und er hat mir gelernt was es heisst verantwortung fuer die familie zu uebernehmen,,er war ein guter liebevoller mensch und auch das hat er mir gelernt und geschenkt und dafuer bin ich ihm sehr dankbar


Eintrag: 36951 vom Freitag, 24. April 2020
Veronika

Ich bin DANKBAR diese ruhig fast schon beängstige Zeit mit einen gesunden Gefühl gegenüber stehen  kann...

So ist die Natur mein Garten  meine tägliche Beschäftigung  ich kann viele Lesen und meine Kreativität 

kennt keine Grenzen....


Eintrag: 36950 vom Freitag, 24. April 2020
Georg.

Heute bin ich ganz besonders dankbar für mein bedingungsloses Einverstandensein mit dem, was ist und was war; unendlich dankbar, mein Sein vollkommen anzunehmen; dankbar für 23 Jahre und 5 Monate Pallas-Seminare in meinem Leben; ich bin dankbar; ich bin verbunden; wir sind eins.


Eintrag: 36949 vom Donnerstag, 23. April 2020
Sabine

Ich bin dankbar für eure tollen Beiträge, die mir sehr viel Mut machen.

Heute möchte ich mir selbst danken:  für meine Geduld, für mein Verzeihen, für meine Selbstliebe und für meine Hoffnung. 
Danke auch für alle Ereignisse, Förderer und A..... Tritte, die mich auf meinem Lebensweg weiter bringen.


Eintrag: 36948 vom Donnerstag, 23. April 2020
Biggi

Ich bin dankbar dafür, das mich beim Lesen ein  Gefühl der Wärme durchströmt hat. 

Ich bin dankbar dafür, das ich immer mehr bemerke, wo es in meinem Leben klemmt. 

Ich bin dankbar dafür, das sich mir in der nächsten  Zeit, ein 'weites Tätigkeitsfeld' auftut.

Es gibt viel zu tun, danke dafür.

 


Eintrag: 36947 vom Donnerstag, 23. April 2020
hans-jürgen

danke für meine Rückführung.

danke für das Clearing.

danke für unseren Vergleich in Ilz.


Eintrag: 36946 vom Donnerstag, 23. April 2020
 
Powered by Phoca Guestbook